Mottoparty Feuerwehr wer kennt dementspr. Spiele für Ki-Gebtag?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von karina210 18.01.11 - 13:14 Uhr

fällt Euch ein Spiel ein daß mit Feuerwehr in Verbindung zu bringen ist?

Beitrag von cori0815 18.01.11 - 13:48 Uhr

Ich würde die Kinder Matschhosen und regenfeste Jacken mitbringen lassen und sie draußen mit Pumpguns auf leere Dosen schießen lassen, sozusagen löschen. Die Dosen könnt ihr mit "Flammen" bekleben, um das Löschen zu simulieren.

Ansonsten kannst du doch viele Kinderspiele auf Feuerwehr ummünzen: Beim Topfschlagen kannst zu z.B. sagen, dass sie in dem total verrauchten Raum (verbundene Augen) einen zurückgelassenen Hund/Puppe suchen sollen. Und dann können die anderen Kinder das Kind genau so lotsen wie sonst. Nur dass es dabei nicht mit einem Holzlöffel klopft, sondern in seiner Feuerwehrmontur (inkl. Handschuhe) den gesuchten Gegenstand findet. Zur Erschwerung kann man andere Gegenstände auslegen, bei denen sie erst durch Tasten (mit Handschuhen nicht einfach) herausfinden müssen, ob es der gesuchte Gegenstand ist.

LG
cori

Beitrag von koalamausi 18.01.11 - 15:42 Uhr

Hallo,

wie alt sind denn die Gäste bzw. das Geburtstagskind und wieviele Gäste erwartet ihr?

Frag doch mal bei der örtlichen Feuerwehr nach, ob an dem Tag eine kleine Führung für die Kinder möglich ist. Meistens geht das, kostet nichts (außer vielleicht einer kleinen Spende) und ist bestimmt ein riesen Erfolg und ein bleibendes Erlebnis.

Liebe Grüße
Koalamausi

Beitrag von nicmic 18.01.11 - 15:45 Uhr

Hallo,

wir haben den 5. Geburtstag meines Sohnes im Mai im Garten ebenfalls als Feuerwehrgeburtstag gefeiert. Wir haben folgende Sachen angeboten:

- Schokolade mit Geschenkpapier verpackt, reih um Würfeln, bei einer 6 Warnweste und Helm aufsetzen und mit Kinderwerkzeug auspacken lassen
- Wasserpistolen Teelichter ausschießen
- von der Feuerwehr ein Kinderbrandhaus und Kübelspritze geliehen
- Feuerwehrausmalbilder
- Feuerwehrsirene auf CD, wurde immer gespielt, wenn alle zur nächsten Aktion kommen sollten
- Feuer fangen, jedes Kind bekam einen Schwanz aus rotem Kreppapier, einer war der Feuerwehrmann und hat gefangen
- dann haben wir für jedes Kind einen Feuerwehrausweis vorbereitet, am Geburtstag von jedem ein Foto gemacht, ausgedruckt und laminiert

Ich hoffe, es waren ein paar Ideen dabei.

Nicmic