angst

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von balou2010 18.01.11 - 13:22 Uhr

ich weiß das ich hier wahrscheinlich falsch bin,

aber ich hoffe das ihr mir helfen könnt........also meine letzte periode war am 09.12.2010 mein zyklus ist immer 29 tage........habe am 10.01.2011 einen positiven SST gemacht.........war am 14.01. beim FA.......der konnte bis dahin nur eine gut aufgebaute schleimhaut sehen.........aber keine FRUCHTHÜLLE.........muss nun erst in 4 wochen wieder hin..........habe jetzt richtig panik, das es eine ESS ist..........kennt sich hier einer damit aus??

glg

Beitrag von schnarni 18.01.11 - 13:29 Uhr

Hallo,

also wo ich mitbekommen habe, dass ich meine Tage nicht bekomme, habe ich gleich einen SST gemacht . Positiv getestet ..
Nach einer woche bin ich dann auch gleich zum FA und da hat sie den Punkt in der Fruchthülle schon gesehen ... Also Schwanger !!!
Und da war ich 4. SSW ..

Also es kann sein das du eine ESS hast ... Aber das du noch 4 Wochen warten sollst , find ich schon sehr lange ... Kann ja sonst was passieren wenn es eine ESS ist ...

Am besten du holst dir noch vom anderen FA einen Rat ! Das hilft manchmal ...

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe das du richtig schwanger bist #winke

Beitrag von kerstini 18.01.11 - 13:30 Uhr

Und was ist jetzt genau deine Frage?


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 40.SSW #verliebt

Beitrag von balou2010 18.01.11 - 13:38 Uhr

ich weiß nicht was ich davon halten soll..........das man da noch nichts gesehen hat..........ob das normal ist........wann kann man die fruchthülle denn sehen??

Beitrag von kerstini 18.01.11 - 14:01 Uhr

Wann meinst du denn war dein ES?

Du bist ja noch ganz früh SS. Bei vielen sieht man erst in der 7.SSW etwas. Und viele FA lassen es am Anfang der SS langsam angehn und schallen nicht zu häufig um die Patientinnen nicht zu verunsichern wenn man noch nichts sieht.

Mach Dich mal nicht verrückt! Wenn du beim US mal eben in der 5.SSW warst ist es völlig normal das man noch gar nichts sieht!

Beitrag von majapa 18.01.11 - 14:31 Uhr

Hallo balou,

also ich hatte meine letzte Regel am 08.12. Der Test war am 11.01. positiv. Am 12.01. hat der FA eine kleine Fruchthöhle entdeckt. Sehr klein, aber sichtbar. Leider haben gestern Blutungen eingesetzt.
An deiner Stelle würde ich nicht 4 Wochen warten. Du machst dich ja nur verrückt.

Ich drück dir die Daumen!!!

Beitrag von franziskako 19.01.11 - 14:19 Uhr

hallo,

wie geht es dir?
mir geht es gleich wie dir nur dass meine fa keine ss gefunden hat. hcg auf 1000 am montag, heute nochmals kontrolle...gestern sah man ein kleiner punkt wo die fh sein könnte.. seit heute morgen 2x blutungen aber nicht wie mens...

Beitrag von haseundmaus 18.01.11 - 15:51 Uhr

Hallo!

In vier Wochen erst wieder? Hat er denn keinen Bluttest gemacht?
Bei meiner FÄ ist es so, dass sie erst einen Bluttest macht um zu schauen, obs HCG normal da ist, eh sie einen US macht.
Ich finds etwas seltsam dich nun vier Wochen im Ungewissen zu lassen. Er hätte dich eigentlich eine Woche später oder so wieder einladen sollen.
Ich würde mich an deiner Stelle woanders untersuchen lassen, vielleicht einen anderen FA suchen.

Alles Liebe!

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.2009 und Jana & Talina #herzlich#herzlich still geboren am 8.06.2007 in der 25. Woche