Umfrage! *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linzerschnitte 18.01.11 - 14:25 Uhr

Hey Mädels!

Sinnlose Frage, stelle sie aber trotzdem:

Fasst ihr euch seit der Schwangerschaft auch ständig an den Bauch?

Ich ertappe mich immer wieder, wie ich gedankenverloren ständig und in jeder Situation meinen Bauch streichle. Und das nicht nur wenn der Kleine tritt... Warum machen wir Frauen das?! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW), die grad wieder die Hand am Bauch hatte ;-)

Beitrag von tini13 18.01.11 - 14:28 Uhr

hi,

das ist eine sehr gute frage ich anscheind eine schutzfunktion oder ähnliches ;-)

lg tini & krümel 20. ssw

Beitrag von mamimona 18.01.11 - 14:29 Uhr

hatte ich bei meinem noah auch,
und jetzt auch wieder,das passiert ganz automatisch.

und ich rätsel immer noch,wenns ein bub wird,ob er lenny heissen wird.
noah war von anfang an klar.

Beitrag von linzerschnitte 18.01.11 - 14:33 Uhr

Lenny find ich supersüß!!! Und passt so toll zu Noah! ;-)

Beitrag von mamimona 18.01.11 - 14:34 Uhr

danke,dann bleibts bei lenny

Beitrag von corinna.2010.w 18.01.11 - 14:29 Uhr

huhu

mutterinstinkt? liebe? freude? :D

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 16ssw

Beitrag von timpaula 18.01.11 - 14:30 Uhr

irgendwie selbstverständlich oder? ich mach das, seit ich weiß, dass ich schwanger bin...

ich habe aber auch einen total drückenden blähbauch, so dass ich ihn aufgrunddessen schon oft streichel....

lg susi#winke

Beitrag von bienie 18.01.11 - 14:32 Uhr

Hallo Melli,

liegt glaube ich in der natur der Frau!!

Habe ich auch noch eine Zeit lang gemacht, als Merle schon auf der Welt war!!

LG

Sabrina

Beitrag von themetaljessy 18.01.11 - 14:33 Uhr

Also ich mach das, weil ich mich freue, dass ich seit ein paar Tagen keine Speckrolle mehr zwischen den Fingern bilden kann#rofl#rofl#rofl Das Kind merke ich noch nicht leider...#kratz

lg #winke (19+1)

Beitrag von krebs83 18.01.11 - 14:36 Uhr

Das ist ganz normal, denn die SS ist doch irgendwie die einzige Zeit in der eine Frau mal wirklich zufrieden mit ihrem Bauch ist, da sie weiß dass in dem ja nun Leben heranwächst.

Zudem hat man dann das Gefühl seinem Kind näher zu sein und es zu streicheln, solange bis man es eben dann wirklich anfassen kann.

LG Krebs83 mit Sohnemann 27.SSW der Mamas Streicheleinheiten genießt

Beitrag von steffi2107 18.01.11 - 14:37 Uhr

Hi,

ja ich fasse mir auch ab und zu an den Bauch, gerade jetzt wo er schon so schön rund ist #verliebt
Wenn ich abends auf der Couch liegen hab ich immer beide Hände auf dem Bauch #verliebt

LG Steffi

Beitrag von eisblume84 18.01.11 - 14:47 Uhr

Ich habe damit angefangen seit dem ich weiß, dass ich schwanger bin.
Am Anfang als da ja noch kein Bauch war, hat meine Familie mich immer ausgelacht #augen
Inzwischen habe ich ja ein kleines Bäuchlein da geht es :-D Ich mach das total gerne, ich fühl mich dann immer so verbunden mit meinem kleinen würmchen

LG Eisblume + #ei 15 SSW

Beitrag von nanunana79 18.01.11 - 14:51 Uhr

Hey,

in meiner ersten SS hatte ich meine Klamotten immer als erstes am Bauch schmutzig. Weil ich ständig mit der Hand am Bauch war. Mein Mann hat sich auch immer schon drüber lustig gemacht.
Ich glaube, man versucht einfach so seinem Kind nah zu sein.

LG