Geburt von LUIS

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von mamo23 18.01.11 - 14:29 Uhr

Am 09.01.11 um 12.10 Uhr ist unser Luis geboren!
50cm groß, 3110 g und KU 36.

Um 00.00 Uhr begannen die Wehen, gegen 02.30 Uhr waren wir im KH, MuMu 2cm offen, CTG gut, mein Blutdruck viel zu hoch...hab dann ne Tablette bekommen und wir durften nochmal 2 Std. aufs Zimmer bis zum nächsten CTG ... ich hatte Dauerwehen ( zwar nur Anfangswehen aber ohne Pause)..war schon echt platt...gegen 06.00 Uhr wieder zur Kontrolle..nichts hat sich getan, ..MuMu immer noch 2 cm auf, Blutdruck immer noch viel zu hoch. Daraufhin wurde mir eine PDA gelegt ..das Risiko wollte die Hebamme nicht eingehen, der diensthabende Arzt wurde vorsorglich informiert, falls es doch zu nem Kaiserschnitt kommen sollte. Mir wurde ein Wehentropf gelegt und es ging voran...nur kurz gab es noch ne Schrecksekunde, als die Herztöne von Luis abgefallen sind ...hab dann ein Mittelchen gespritzt bekommen ( Adrenalin oder so) und meine Position geändert und alles war wieder in Ordnung ....um 12.10 Uhr war dann alles vorbei und wir durften unseren Schatz in den Armen halten. #verliebt Dank PDA hatte ich dann noch eine super schöne Geburt ..ich kann es wirklich jedem ans Herz legen ...zögert nicht ..man muß sich nicht unnötig quälen ;-)

GGLG mamo23 mit LUIS