Dosenfisch warm machen ?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nudelkatze 18.01.11 - 14:35 Uhr

Hallo,

Gestern Abend kam mein Mann vom Einkaufen zurück, u.a. mit 4 Sorten verschiedenen Dosenfisch ... (komisch, hatten wir vorher noch nie auf unserem Speiseplan #kratz)

Er meinte, er kennt das noch von früher und möchte sich mal einen warm machen, wenn er von der Abendschicht heim kommt ...

Ich hab erstaunt geguckt, da ich sowas noch nie gerne gegessen habe - sprich nur die "kalte" Version kenne (aber generell nicht mag - wenn Fisch, dann frisch !)

Da ich mir gar nicht vorstellen kann, dass das schmeckt - meine Frage an Euch: kennt / mögt Ihr das - warmer Dosenfisch ??

LG, die Nudelkatze

(nöö, ich glaub ich werde es nicht ausprobieren #gruebel)

Beitrag von simone_2403 18.01.11 - 14:37 Uhr

Hallo

Meinst du so Fisch in Tomatensoße von Appel oder sowas?

Warm? #schock

Ich kenns von meinen Eltern die haben das auch oft zum Abendbrot gegessen allerdings nur kalt.Ich wußte bis eben auch nicht das man die sich warm machen kann #schein

Probier doch mal und erzähl dann wie das schmeckt #schein

#winke

Beitrag von nudelkatze 18.01.11 - 14:47 Uhr

Ja, genau - Havesta oder wie sich der schreibt...
In Tomatensoße ...
Senf-Soße ...

Oh, nein - ich mag das Zeug nicht probieren #nanana, da knabber ich lieber am Zwieback !

Beitrag von mrsviper1 18.01.11 - 15:51 Uhr

Hallo,

Also ich bin bei meinen Großeltern groß geworden. Und die haben den Brathering den es in der Dose gibt auch erwärmt dazu gab es immer Bratkartoffeln.
Ich habe das gerne gegessen und esse es auch heute noch ab und an wenn es schnell gehen muss.

Aber Tomatenfisch oder Fisch in Senfsoße ist zum kalt verzehr geeignet und nicht zum warmen verzehr.

Dein Mann muss es schmecken und wenn er das so kennt wieso nicht?!


Lg Tina

Beitrag von nudelkatze 18.01.11 - 16:06 Uhr

Hallo Tina,

Auch in bin bei meinen Großeltern aufgewachsen, aber das gab es bei uns nie ...

Klaro - wenn's ihm schmeckt soll er ruhig :-)

Beitrag von mrsviper1 18.01.11 - 17:00 Uhr

Meine Opa kommt vom Egerland (tschechien) und da gab es das wohl öfters hat er damals gesagt. :-)

Lg


Beitrag von michback 18.01.11 - 16:32 Uhr

Wenn es ihm schmeckt. Eigentlich ist es zum kalt essen gedacht. Mein Mann ist auch Nutellabrot und belegt dieses noch mit Salami und Ketschup.

Beitrag von .roter.kussmund 19.01.11 - 08:12 Uhr

"Mein Mann ist auch Nutellabrot und belegt dieses noch mit Salami und Ketschup"

#schock was es nicht alles gibt...

Beitrag von harveypet 19.01.11 - 13:07 Uhr

Meine Ma: Harzerkäse mit Honig#zitter

Ich: Spaghetti mit Butter, Zimt und Zucker und dazu harte Mettwurst(klein reingeschnitten).