nochmal Ich =)

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von jungemamie19 18.01.11 - 14:49 Uhr

Also ich habe schon mal meine situation erklärt kam aber bis jetzt nur eine antwort und ich hoffe das sich noch mehr melden damit ich mehrer sichtweisen habe die andere antwort hat mir auch schon ein bisschen geholfen bin trotzdem noch ein bisschen unsicher ...

Also ich bin 19 habe eine 8 monate alte tochter so und jetzt zur der sache die mich richtig beschäftigt ist nämlich ich habe meine leste mens am 17.12.
gehabt so und jetzt bin ich ja überfallig und so wie mir eine person gesagt hat wenn ich einen normalen 28 tage zyklus habe musste meine mens am 14.01 kommen aber bis jetzt ist noch nichts in sicht von der mens habe auch schon anzeichen aber man kann sich ja auch fiel einbilden wenn man merkt das die mens ausbleibt hihi also wann denkt ihr kann ich einen test machen oder welche stärke also 10ern oder 25 ern ??? denkt ihr ich könnte echt nach so kuzer zeit schon wieder einen kindersegen haben
hoffe ihr könnt mir helfen ganz lieben dank im vorraus #liebdrueck#kuss Jana

Beitrag von wishes 18.01.11 - 14:52 Uhr

du bist ja schon ein paartage überfällig. also müsste auch ein 25er ausschlagen, wenn du ss sein solltest.
hattest du denn ungeschützten verkehr?

Beitrag von jungemamie19 18.01.11 - 15:00 Uhr

Ja hatte ich 1 mal und ich hab schon einmal getestet aber der wahrglaub ich nen 10 er aber ich muss meine vorgeschichte noch erklären habe bei meiner ersten ssw auch viele tests gemacht und alle negativ und dann der 3te bei meinen fa war prositiv denkt ihr das es bei mir wieder so sein kann ??ß#kratz

Beitrag von wishes 18.01.11 - 15:04 Uhr

bei einer freundin von mir wars auch so
hast du denn den test vor nmt gemacht?
vielleicht entwickelt dein körper das hcg sehr langsam

Beitrag von curly80 18.01.11 - 15:14 Uhr


ich würde an deiner Stelle zum Gyn. gehen und einen Bluttest machen lassen.

meine 3. SS wurde auch erst sehr spät festgestellt und einige Tests waren neg. zu guter Letzt war ich dann schon in der 8. Woche!!


meine 2 Mädels sind 19 Mon. auseinander und der jüngste is jetz 4 Mon.

halt uns mal auf dem laufenden wie es bei dir weiter geht.

liebe Grüße #liebdrueck

Beitrag von jungemamie19 18.01.11 - 15:24 Uhr

Na sicher halte ich euch auf dem laufenden nur dann stellt sich mir die frage wenn es echt so sein sollte was meine familie dazu sagt die waren bei der ersten schon nicht begeistert und dann schwanger mit fast 20 ^^naja mal daumen drücken ^^

Beitrag von gemababba 18.01.11 - 21:25 Uhr

Nun ich habe bei meinen ersten beiden Kindern immer erst neagtiv getestet bevor ich dann positiv hatte !

Nun so kurz ist die zeit ja nicht schließlich ist dein Kind schon 8 Monate und das kann schon gut möglich sein .

Ich bin 10 Wochen nach der Geburt wieder schwanger geworden ja das war kurz :-)

Die zwei kleinsten sind 11,5 Monate auseinander aber ist ne tolle zeit und macht viel spaß so :-)

Dir viel Glück so !

LG Jenny