Gefühltes Herzrasen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwerg2011 18.01.11 - 15:17 Uhr

Seit ca 2 Stunden bin habe ich das Gefühl, dass mein Herz ganz fürchterlich rast (so als hätte man viel zu viel Kaffee getrunken). Das macht mich total verrückt, vokalem da ich für eine wichtige Prüfung lernen muss und mich nicht richtig darauf konzentrieren kann. #schmoll

Meinen Blutdruck habe ich gerade gemessen. Der ist zwar nicht soo niedrig wie sonst, aber liegt trotzdem noch unter normal.

Was ist das? Ist das ganz normal?


Jana mit Bauchprinzessin 19. SSW #herzlich

Beitrag von linzerschnitte 18.01.11 - 15:19 Uhr

Ich hab das auch ziemlich oft, mein Blutdruck bleibt dabei auch im Rahmen. Ich hab gelesen dass das "normale" SS-Beschwerden sind, da das Herz einfach mehr Blut pumpen muss...

Leg mich dann immer hin, versuche mich zu entspannen (am Besten auf die linke Seite, dann ist die Versorgung optimal) und trinke etwas Wasser.

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW)

Beitrag von boo80 18.01.11 - 15:36 Uhr

ich hab das auch schon mal gehabt, vielleicht nicht so extrem aber so das ich mir dachte: man, was is denn mit meinem Herz los ich spüre ja richtig die Schläge und irgendwie auch schneller.....
dann fragte ich meine Mutter (sie ist Ärztin aber keine Gyn. ) sie sagte: keine Panik, das kommt bei Schwangeren häufiger vor, 1. weil das Herz doch jetzt mehr pumpen und arbeiten muß und ausserdem wenn es z.b. auch direkt nach dem Essen passiert, der Magen (der ja wie die anderen Organe) sich verschiebt liegt jetzt quasi direkt unterm Herzen.

Alles Gute,
Samy 14+2

Beitrag von asturis 18.01.11 - 15:49 Uhr

hallo,

ja das kenn ich gut. ich hab auch des öfteren Herzrasen oder "Herzstolpern"
wie ich es gerne nenne (es fühlt sich halt irgendwie so an)
meistens ist es aber nach kurzer Zeit wieder weg...
Das hatte ich in meiner ersten SS nicht so arg - oder kann ich mich nur nicht erinnern?
aufjednfall ist es wie schon die anderen geschrieben haben, sicherlich nichts worüber man sich ernsthaft Gedanken/Sorgen machen müsste.

wünsch dir weiterhin alles gute in der SS!

lg, Asturis mit Eric (3J) und Strampelinchen 25+4

Beitrag von mikke87 18.01.11 - 16:26 Uhr

Huhu,
hatte ich letztens auch, habe mich dann ins Bett gelegt und auf Musik gehorcht damit ich den herzschlag nicht nur höre, das hat mich nur noch wahnsinniger gemacht.
Hat dann gut geholfen, nach zehn min. war alles wieder ruhig #winke

Alles Gute

Christina + #ei 17 ssw