Wehen nach dem Baden wichtig???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 18.01.11 - 15:54 Uhr

Huhu

kurze FRage

müssen wehen während des badens stärker werden oder erst danach???



LG Yasmin mit Navleen ET-#verliebt11

Beitrag von jackywaldi 18.01.11 - 15:56 Uhr

Eigentlich sollten sie weg gehen wenn man badet.Tun sie es nicht,ab ins KH#winke

Beitrag von yttrium 18.01.11 - 15:59 Uhr

Ich habe es auch so gesagt bekommen das es keine echten Wehen sind wenn sie beim Baden verschwinden, werden sie dagegen durch das Baden stärker dann sind sie echt und auch Geburtsfördernd.
Ich drück dir die Daumen
lg Yasmin

Beitrag von tosse10 18.01.11 - 16:17 Uhr

Hallo,

beim ersten habe ich den "Wannentest" gemacht. Bei mir brachte er überhaupt KEINE Veränderung der Wehenstärke, -Dauer oder der -Schmerzen.... Gebracht haben die Wehen trotzdem etwas. Habe gegen ca 11 Uhr gebadet, bis ca.13 Uhr blieben die Wehen gleich, ca.13:30 Uhr Blasensprung, 22:45 Uhr Geburt....
Dieses Mal bekomme ich seit Tagen beim baden immer wieder leichte Wehen, die sind aber 15-20 Minuten nachdem ich raus bin wieder vorbei. Werden somit wohl auch nichts bringen.

LG
die tosse (ET-1)

Beitrag von 3aika 18.01.11 - 16:26 Uhr

bei mir war es nach dem baden stärker