Ovaria Comp....Bryophyllum

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mcavoy 18.01.11 - 16:09 Uhr

Eine Hebamme hat mir diese Mittel empfohlen. Ovaria in der 1. ZH und Bryo in der 2 ZH. Hatte 3 FG und eine gesunde Tochter dazwischen. Möchten gerne noch ein 2. Baby. Ist jemand von euch unter Einnahme dieser Mittel ss geworden? Wie lange hat es gedauert?
Meine letzte FG ist jetzt ein Monat her, hab nun meine 1. Mens danach und wir möchten wieder zu basteln beginnen.
Im Netz liest man einges über diese Mittel, manche schwören wirklich darauf. Wie sind eure Erfahrungen?
Danke für eure Antworten!:-)

Beitrag von siddel1983 18.01.11 - 16:23 Uhr

huhu im 2 üz damit hat es geklappt, leider liege ich jetzt mit bluntung im bett :-(

drück dir die Daumen...

Beitrag von eisblume31 18.01.11 - 16:28 Uhr

Ich habe es nach 2 FG s genommen und wurde im 1. ÜZ (als ich es dann genommen habe) schwanger. Jetzt bin ich in der 20. Woche ;)

Beitrag von winter2010 18.01.11 - 16:29 Uhr

Drück Euch die Daumen, bin im ersten Zyklus damit Schwanger geworden #blume

Beitrag von s.sonnenaufgang 18.01.11 - 18:35 Uhr

Huhu,

bin 2008 im 3. ÜZ mit Ovaria Comp. und Tropfen deren Namen ich nicht mehr weiß schwanger geworden. War leider eine FG in der 10.SSW.

Viel Glück!
Sonnenaufgang
+ Thronfolgerin Nr. 2 35.SSW