Was haben/ hatten eure Jungs zur Taufe an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silvaner 18.01.11 - 16:50 Uhr

Hallo,

klassischer weißer Strampler, Karo-Hemd, brauner Pullover und blaue Cordhose (zu modern??), Frack, weißes Hemd, schwarze Hose auf erwachsener Mann gemacht?

Drüber kommt auf jeden Fall ein Taufkleid, das mit einer blauen Schleife gebunden wird. Man sieht die Ärmel drunter durch.

Weiß nicht, wofür ich mich entscheiden soll.....

Bei meiner Tochter war das nicht so schwer!

Beitrag von xyz74 18.01.11 - 16:52 Uhr

wir hatten einen weißen MAtrosenanzug.
dazu passende Segelschuhe da wir beide LAckschuhe nicht mögen.

Beitrag von sabrinaa81 18.01.11 - 17:10 Uhr

Meiner hatte ein weißes Hemd und dazu eine schwarz-grau gestreifte Weste und passende Hose dazu.

Ganz modern und nicht zu festlich.. Und er sah toll aus :)

Beitrag von mariju 18.01.11 - 17:11 Uhr

Wir hatten eine beige Stoffhose, einen weißen Pulli, Jacke und Mütze. Halt was gan normales was man so auch anziehen kann. Weil da Schnee lag hatten wir eine hellblaue Decke mit.
Das Taufkleid gab es bei uns erst an als der Pastor seinen Spruch dazu gesagt hat.

LG

Beitrag von sillysilly 18.01.11 - 17:14 Uhr

Hallo

das Taufkleid, daß schon seine zwei Schwestern an hatten.

Darin sind Namen der Kinder und Taufdatum eingestickt.

Wenn man es strengt nimmt geht das Kind ja eigentlich normal angezogen in die Taufe, und bekommt dann während der Taufe das Kleid aufgelegt, als zeichen.
Aber ich wollte auch lieber das sie es anhaben - und habe echt nicht eingesehen warum ich für meinen Sohn was neues kaufen soll.
Das Taufkleid ist mir wichtig -
es geht darum weiß aufzulegen als Symbol für die Taufe.


Wenn wir nichts gehabt hätten, hätte ich einen weißen Strampler gekauft.

Grüße
Silly

Beitrag von marzena1978 18.01.11 - 17:21 Uhr

Ich finde es kommt drauf an wie alt das Baby ist.:-D
Ein Neugeborenes hätte ich im weissen Strampler getauft, mein Sohn wird bei der Taufe 10 Monate alt sein und da haben wir von H&M eine Weste, dazu die passende Stoffhose und ein weisses Hemd.#verliebt

Lg Marzena#winke

Beitrag von silvaner 18.01.11 - 17:32 Uhr

Er ist knapp 3 Monate...

Beitrag von marzena1978 18.01.11 - 17:51 Uhr

Da hätte ich persönlich einen schönen weissen Strampler genommen.#verliebt Schickes weisses Hemdchen oder Body drunter bzw. Strickjäckchen.....;-)

Lg Marzena#winke

Beitrag von gussymaus 18.01.11 - 18:44 Uhr

wir haben ein surchsichtiges taufkleid, die jungs hatten nen hellblauen bzw dunkelblauen strampler drunter mit farblich passendem shirt... zum hellblauen ein dunkelblauer pulli und andersrum... ergab sich so weil der kleine viel kräftiger war zu der zeit, sonst hätten sie sicher das selbe angehabt.

meiner maus hätte beides nicht gepasst - viiiel kleiner das kind... sie hatte nen dunkelroten strampler an und ein rosa shirt dazu. wenn wir so weiterbummeln kann ihre schwester das dann auch tragen - die noch kleiner aber wir haben noch keine paten...

deine auswahl versteh ich jetzt nicht ganz ... zum strampler ein karohemd? UND pulli? das ist doch viel zu warm drinnen... sonst finde ich karohemd aber völlig ok...

anzug und hemd (am besten noch fliege oder krawatte) fionde ich bei babys ganz furchtbar... bei kleinkindern albern, bei schulkindern vielleicht.... aber auch die seh ich genauso gerne in frischer stoffhose (bessere jeans oder so) und nem oberhemd oder schönem pulli...

ist aber ja letztlich geschmackssache... und kommt auch drauf an wie alt das kind ist...

Beitrag von kruemi090607 18.01.11 - 21:27 Uhr

Meines Erachtens kommt es auf das Alter vom Täufling an. Unsere Beiden wurden ja mit ca. 9 Wochen getauft, daher hatten sie ne weiße Sweatshose mit Jacke und darunter noch ein weißes Sweatsshirt. Würde ich erst mit ca. 1 Jahr taufen dann wohl eher auf "modern" ;-)

Beitrag von ibiza445 18.01.11 - 21:43 Uhr

Hallo!

Also unser sohn (bei der taufe 10 wochen) wird wie sein bruder auch einen weißen strampler und jäckchen und zwar den, den der papa schon bei seiner taufe getragen hat, #verliebt tragen.

darüber werde ich ihm wahrscheinlich in einen beigen "teddyanzug" falls er dann noch passt, da es Ende Februar sicher noch sehr kalt sein.

Das Taufkleid wird mit einer blauen Schleife gebunden und dann aber erst bei der taufe vom pfarrer "aufgelegt" - wir ziehen es dann aber noch kurz ganz an.

wenn mein sohn schon älter wäre, dann würde ich wahrscheinlich hose und hemd anziehen - weißes kleid gäbs aber trotzdem...

glg, ibiza

Beitrag von mumel01 18.01.11 - 22:43 Uhr

Hallo,
mein Kleiner war knapp vier Monate alt bei der Taufe und hatte eine blaue Cordhose und ein weißes langärmeliges Shirt an und darüber ein Rautenpullunder in Graublau.
Das Taufkleid der Familie wurde im Verlauf der Taufe dann übergezogen.
Ich wünsche Euch viel Freude bei der Tauffeier.
LG
Mumel