Was haltet ihr von Baby Strampelsäcken?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jessiinlove82 18.01.11 - 16:51 Uhr

Hallo zusammen,
habe günstige Baby Strampelsäcke gesehen und finde, sie scheinen sehr gemütlich zu sein.
Nun meine Frage: Wozu dienen diese genau und sind sie sinnvoll?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.#winke

Beitrag von cucina3 18.01.11 - 17:19 Uhr

Also ich werde solch ein Strampelsäckchen als Schlafsackersatz nehmen.

Beitrag von nicen86 18.01.11 - 18:58 Uhr

Hab 3 Stück davon, weil ich das einfach toll finde.
Die liegen nicht so eng an der Haut und das Baby erfährt auch Platzmangel beim Strampeln, was es ja aus dem Mutterleib kennt. Habe gleich die größere Größe genommen, da die Hebamme zusätzlich noch meinte, dass man das Baby bis zum Hals darein packen kann und es sich dann wie in Mamas Bauch fühlt - soweit hatte ich noch nicht gedacht.
Nicen #sonne

Beitrag von jule2801 18.01.11 - 19:03 Uhr

Hallo,

meine Kinder haben die ersten Monate nur die Puck/Strampelsäcke getragen. Also Body, Shirt (oder Pullover), Söckchen (je nach Witterungslage) und dann ab in den Sack - sie haben sich darin immer super wohl gefühlt!

lg Jule!