Schwangerschaftstest Positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariechen1990 18.01.11 - 16:54 Uhr

Hallo Mäddels,
vielleicht bin ich hier nicht so richtig aber ich muss es mir von der seele schreiben.
Also wo fange ich an...ich nehme die pille hatte aber diesen monat einen magen-darm infekt, natürlich hatten wir auch GV. Habe ihrgendwie den ganzen monat von schwangerschaft und kind geträumt und hatte so ein gefühl (kann man nicht beschreiben).
Eigentlich hätte ich vor 3 tagen nach absetzten der pille die mens bekommen sollen, doch bis heute nichts. Nun habe ich mir einen schwangerschaftstest von clearblue mit wochenbestimmung gekauft und es zeigt POSITIV 2-3 WOCHE!!!!!
Ich bin natürlich erstmal aus allen wolken gefallen, es waren alle gefühle vertreten von angst-glück. nun freue ich mich sehr. bloß mein freund weiß nichts davon. wir sind schon seit 5 jahren zusammen und wollten dieses jahr heiraten. wir wollten uns mit kinder kriegen eigentlich noch 3 jahre zeit lassen, aber nun ist es passiert und ich will es zu 100000000000000% haben. und ich weiß das er zu mir stehen wird, weiß bloß nicht wie ich es ihn sagen soll.
Vielen lieben dank fürs zuhören.
LG Marie#schwanger

Beitrag von wartemama 18.01.11 - 16:56 Uhr

"Crosspostings

Bitte stellen Sie Ihren Beitrag nur ein Mal in eine dafür passende Rubrik ein. Die gleichzeitige Veröffentlichung eines Beitrags in mehreren Foren-Rubriken wirkt auf die anderen Mitglieder aufdringlich. Mehrfachbeiträge werden von uns gelöscht bzw. stillgelegt"

LG wartemama

Beitrag von mariechen1990 18.01.11 - 16:58 Uhr

tut mir leid das wusste ich nicht.

Beitrag von wartemama 18.01.11 - 17:00 Uhr

Ist ja kein Beinbruch - viele wissen es nicht (obwohl ich glaube, einige wollen es auch nicht wissen). ;-)

Du bist ein Frischling, daher denke ich, daß Du es wirklich nicht weißt. :-)

Aber da Du sicherlich bald im SS-Forum unterwegs sein wirst, hast Du jetzt schon etwas dazugelernt.

LG wartemama

Beitrag von jaze 18.01.11 - 16:57 Uhr

glückwunsch...

dazu möchte ich sagen: erstens kommt es anders als man 2. denkt ;)

er wird sich sicher auch freuen! ;)

Beitrag von bine1310080405 18.01.11 - 16:58 Uhr

#fest Herzlichen Glückwunsch#fest


das freut mich für dich ...

ich wünsche dir eine schöne #schwanger

Beitrag von ggtanzmaus 18.01.11 - 16:59 Uhr

Na du!!

Ich würde mich mit ihm hinsetzen im alles erklären!!
Ich denke auch wenn ihr euch zeit lassen wolltet würde er sich
freuen den es ist ja auch ein Teill von Ihm ich glaube nicht
das du Angst haben musst!!!
Ich wünsche dir ganz viel Glück!!!#klee

GLG Tanzmaus

Beitrag von liebekleine 18.01.11 - 17:08 Uhr

#herzlichen Glückwunsch zur #schwanger
ich würde es ihm in einer ruhigen Minute sagen,aber ich denke mal er wird sich auch freuen.

lg liebekleine + #ei 5.SSW

Beitrag von schokomaus001 18.01.11 - 18:27 Uhr

Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft #glas#fest#glas
kann dich schon ihrgendwo bissel verstehen mir ging es faßt genauso wie dir jetzt....wenn du nicht weißt wie du es deinen liebsten sagen sollst wie wäre es dann wenn du ihn einfach zu den ersten Frauenartzttermin mitnehmen tust sobald du einen hast...erstmal wird er sich vieleicht wundern aber dann wird es dann wohl auch bei ihn klick machen....;-);-);-)

Oder gehst ebend allein zum ersten US und verpackst dann das erste us bild schön vieleicht noch mit einen Schnuller oder ähnliches...

aufjedenfalll alles gute....#winke#winke#winke