Fieber!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von karaleva 18.01.11 - 17:03 Uhr

Hallöchen #winke

War heute beim impfen.. Nu hat meine Kleine Fieber gekriegt :(
Ab wann sollte man Zäpfchen geben? 38.5?

Lg

Beitrag von xyz74 18.01.11 - 17:15 Uhr

Bis 40 Fieber lassen.
Das ist besser fürs Immunsystem.
38,5 ist nichts schlimmes.
Fieber ansich ist auch nichts schlimmes sondern nur ein Zeichen, dass er Körper arbeitet.

Beitrag von miau2 18.01.11 - 17:17 Uhr

Hi,
nach dem Impfen so spät wie möglich. Paracetamol zeitnah zu Impfungen gegeben steht im dringenden Verdacht, die Antikörperbildung zu hemmen und damit die Impfwirkung abzuschwächen.

Pauschale temperaturangaben finde ich immer fragwürdig, mach es vom Befinden abhängig. Wenn dein Baby mit 38,5 friedlich schläft ist das definitiv kein Grund für ein Paracetamol-Zäpfchen.

Wenn dein Kind unruhig ist kannst du es zunächst mit Viburcol probieren, die sind zwar kein Fiebersenker, helfen aber oft, dass die Kinder etwas "entspannen" und eben in den Schlaf finden - und das ist doch meistens das, was am besten hilft.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von svenjag87 18.01.11 - 18:46 Uhr

Ab 39°C sollte man ruhig ein Zäpfchen geben um Fieberkrämpfen vorzubeugen.