36.ssw-mumu 2cm offen und weich...

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von yvonni27 18.01.11 - 17:21 Uhr

hi=)
hatte das vielleicht jemand auch?? und wie lange hats dann noch gedauert? danke schonmal....achso...der kopf sitzt noch nicht fest im becken..lg,yvonne

Beitrag von kuri 18.01.11 - 20:05 Uhr

Hallo,

mein Muttermund war 3 Wochen 2 cm offen. Am Ende war er 5 cm offen und selbst damit bin ich noch 3 Tage herumgelaufen.

Tina

Beitrag von mimi08152004 19.01.11 - 00:13 Uhr

Hi
Ich hatte bei meinen beiden Kindern einen ähnoichen Befund..beim ersten hieß es schlicht..der kommt vor Termin...(ich hatte aber auch Wehen)..er kam 7 Tage früher..

beim 2. hatte ich eine Woche krank Meldung und der MM war sehr früh weich (es hieß, wenn ich in 35+ komme, wäre es super)

letztwndlich war ich öfter zur Kontrolle als alle erwartet haben ..es hieß immer nur "sie kommen ja immer noch kugelrund hier an" :-p

der kleine kam 10 Tage vor Termin...dafür gings aber fix, da der MM ja früh weich war und ich ca 1 Woche mit mit 3 fingerdurchlässigem MM und nem 3 jährigen unterwegs war #schwitz und 1 Tag vor der Geburt einen Befund mit "naja, so 5 Mark Stück groß offen", also schätz ich mal 3-4 cm hatte, auch kein Wunder.
Mach dir mal keinen Kopf #liebdrueck
Du wirst ja jetzt enger überwacht und wenn du nicht sicher bist und die Blase platzt, dann holt ihr nen Krankenwagen, wenn der Kopf nicht fest sitzt..ansonsten fahrt ihr einfach entspannt in die Klinik.

Es kann aber genauso gut sein, dass du über den Termin gehst..

alles gute #sonne