Joghurt / Quark

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von marlene3107 18.01.11 - 17:49 Uhr

Hallo !

Was gebt Ihr Euren Mäusen für Quark / Joghurt? Meine Maus ist elf Monate alt.

Die aus dem Gläschen sind mit Zucker! Find ich ja nicht so toll.


Danke!


Marlene

Beitrag von berry26 18.01.11 - 18:22 Uhr

Quark gibt es bei uns erst ab 2 Jahren in "normalen" Mengen. Der enthält viel zuviel Milcheiweiß was die Nieren belastet. Joghurt gab es bei uns ab ca. 8 oder 9 Monate in Naturform (3,5% Fett) mit frischen Obst.

LG

Judith

Beitrag von schnucki025 18.01.11 - 19:23 Uhr

#winke

Quark(magerquark) gibts bei uns alle 14 Tage den verdünne ich dann mit normaler Milch 3,5% und Joghurt gibts bei uns fast jeden Tag, den den wir auch essen also Ehrmann - Zott - Fruchtzwerge usw. Dann gibts bei uns auch Naturjoghurt - schnippel dann frisches Obst rein.

Die aus den Gläsern haben wir auch probiert am Anfang, aber kam bei meiner Tochter nicht so an schmecken auch total schlecht also nicht wirklich der Hit.



LG Schnucki mit Sarah 1J

Beitrag von lhyra 18.01.11 - 19:30 Uhr

Hier mal was interessantes dazu:
http://www.ugb.de/e_n_1_142532_n_n_n_n_n_n_n.html

Beitrag von tira72 19.01.11 - 09:48 Uhr

Ein super Link! DANKE!!! #winke

#blume
Bettina

Beitrag von brina82 18.01.11 - 20:20 Uhr

Hi!

Ich geb die Gläschen von Hipp.
Die sind ohne Zuckerzusatz, also nur mit Fruchtzucker... der Eiweißgehalt dort ist der gleiche wie in 1er Milch. Habs verglichen, weil mir auch schon mehrfach gesagt wurde, die Nieren vertragen es sooo viel Eiweiß nicht.
Und bei Gemüse-Fleisch-Gläschen ist der Eiweißgehalt doppelt so hoch.
Meiner mag sie gerne und ich find sie auch lecker.
"Normalen" Fruchtjoghurt geb ich nicht, da da nur Zucker und Farbstoffe drin sind.

Ist aber wie mit allem bei Babys/Kindern, muss jeder für sich selbst entscheiden :-)

LG Brina