An alle bald Mädchen Mamas!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmetterling2011 18.01.11 - 18:00 Uhr

Hallo zusammen!

Habt ihr gezielt auf ein Mädchen geherzelt? Oder war es zufall?

Habt ihr sonst was beachtet?

Danke euch


Lg Schmetterling

Beitrag von angeldragon 18.01.11 - 18:02 Uhr

das ganze wahr irgentwie nich so geplant aber als wir erfahren haben das ich schwanger bin haben wir uns irgentwie beide eine kleine prinzessin gewünscht

und bekommen ;-);-)


#winke#winke#drache

Beitrag von schmetterling2011 18.01.11 - 18:07 Uhr

Also weisst du auch nicht wann der ES war?

Lg

Beitrag von angeldragon 18.01.11 - 18:09 Uhr

ne sag ja das wahr nicht so geplant und dank einer hormonstörung wusste ich nie wan meine tage kommen und mit ES hab ich mich noch nie beschäftigt ich freu mich aber denoch riesig über meine mausi ;-)

Beitrag von schmetterling2011 18.01.11 - 18:11 Uhr

Dann noch ne Schöne SS
und danke

Beitrag von sweetstarlet 18.01.11 - 18:02 Uhr

nö, sex an ES

wie bei meinem sohn ;-)

Beitrag von schmetterling2011 18.01.11 - 18:06 Uhr

War es denn vor oder nach dem ES? Und hattest du nen Orgasmus?

Sorry wenn ich so direkt frage, aber ist wichtig für mich :-)


Danke

Beitrag von sweetstarlet 18.01.11 - 18:07 Uhr

glau nich an solche ammenmärchen, des geschlecht bestimmt der mann

ich hatte bei beide nen orgasmus und direkt an ES Tag sex

Beitrag von schmetterling2011 18.01.11 - 18:09 Uhr

Danke dir

Beitrag von kerstini 18.01.11 - 18:03 Uhr

Seit wann kann man denn auf ein bestimmtes Geschlecht herzeln?
Ich hab ja noch nie an solche Ammenmärchen geglaubt #winke


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 40.SSW #verliebt

Beitrag von schmetterling2011 18.01.11 - 18:04 Uhr

es gibt sogar foren, die sich nur mit dem thema beschäftigen :-)

ingender.com

wunschkind-forum.de


Lg

Beitrag von ananova 18.01.11 - 18:19 Uhr

Hi!
War immer Zufall!

Ich habs nur immer richtig im Gefühl gehabt, was es wird und das immer so in der 10. SSW......! (Wahrscheinlich auch Zufall;-))

Hab erst ein Mädchen.....dann einen Jungen bekommen und nun wird es wieder ein Mädchen!#verliebt

Ana

Beitrag von sweetdreams85 18.01.11 - 18:47 Uhr

hi #winke

also mein neuer partner ( papa der kleinen ) hat 3 jungs.
daher habe ich gedacht wird sicherlich auch ein junge ;-)



und haben nix anders gemacht .... #rofl


und siehe da es wird ne prinzessin #herzlich


lg sweet + #ei 32.ssw

Beitrag von unser-wunschkind 18.01.11 - 18:55 Uhr

;-)

Wir haben die 4 Monate vorher immer mit Abstand zum ES geherzelt ;-)

In dem Zyklus in dem ich ss geworden bin, war es uns dann mittlerweile egal! (#sex 6, 3 und 1 Tag vor ES)
Kann man also sehen wie man will - vonwegen "gezielt" :-p

Lieben Gruß
unser-wunschkind mit Jonte (21 Monate) an der Hand und Zwergi (18.SSW) inside

Beitrag von lotosblume 18.01.11 - 19:10 Uhr

Nein, wie beim meinem Sohn (beidesmal wurde ES ausgelöst) - 1 Tag vor ES und am ES-Tag.

Beitrag von otalla 18.01.11 - 19:14 Uhr

Ich habe immer ein tag vor ES, Bei meinen beiden mädchen, die schon zuhause sind. Und auch diesmal....leider haben wir noch kein outing...


LG Miri

Beitrag von derhimmelmusswarten 18.01.11 - 19:21 Uhr

Natürlich nicht. Wozu auch? Hauptsache, gesund.

Beitrag von sweetheart83 18.01.11 - 20:09 Uhr

Nach 2 Jungs wollte ich schon gerne ein Mädchen haben, um auch mal die "andere Seite" kennen zu lernen. Als die Beiden gezeugt wurden hatte ich noch keine Ahnung von irgendwelchen Theorien, was die Geschlechtsbeeinflussung angeht und habe am Eisprungtag Sex gehabt, vorher nicht, da mein Mann viel unterwegs war. Habe dann dieses Buch gelesen:

http://www.amazon.de/M%C3%A4dchen-oder-Junge-wissenschaftlichen-Erkenntnissen/dp/3442168562/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1295377659&sr=8-1

und es danach versucht zu beeinflussen, eine Garantie hat man natürlich nicht, aber bei uns scheint es geklappt zu haben, obwohl es bisher nur Jungs auf der Seite meines Mannes gab #verliebt Natürlich wäre für uns auch ein weiterer Junge okay gewesen, da wir ein drittes Kind wollten, aber so ist es für mich perfekt.