morgen NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasimausipupi 18.01.11 - 18:13 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,
ich hab morgen NMT und habe am Sonntag früh schon mal getestet-war natürlich negativ.
Aber ich hab so ein "schwangeres" Gefühl,ist echt schwierig zu beschreiben.Geht´s jemandem ähnlich oder genauso??
Mensanzeichen sind keine in Sicht...
Morgen mal testen oder Donnerstag früh?
Was meint ihr?
Liebe Grüße

Beitrag von pueppi706 18.01.11 - 18:21 Uhr

Hast du ein ZB?

Beitrag von hasimausipupi 18.01.11 - 18:23 Uhr

nein leider nicht

Beitrag von pueppi706 18.01.11 - 18:26 Uhr

Wenn du nicht mehr warten kannst, würde ich dir für morgen früh einen Frühtest empfehlen. Aber sei nicht zu enttäuscht, wenn er negativ ist.

Hab auch heute oder morgen NMT und bei mir war der test heute morgen negativ.

Werde wohl am We noch mal testen, wenn ich bis dahin noch keine Mens habe.

Wenn du magst, kannst du dir ja mal mein ZB anschauen...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927512/558209

Beitrag von schneeball81 18.01.11 - 18:26 Uhr

Ja mir geht es ähnlich. Mein Test war am Sonntag auch negativ.
Ich glaube ich entscheide morgen früh spontan ob ich teste.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939697/560762

Viel Glück!#klee

Beitrag von hasimausipupi 18.01.11 - 18:29 Uhr

Ich werde bis Donnerstag warten und dann früh testen,heute schaff ich es leider nicht mehr ein Test zu besorgen.
Ich wünsche dir auch viel Glück#klee