Kann man mit so einem miesen ZB schwanger sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nemo2010 18.01.11 - 18:33 Uhr

Hallo ihr!
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931401/557185

Ihr hattet mir gestern schon geschrieben, dass es eher unwahrscheinlich ist mit der niedrigen Temperatur. Ich denke das ja selbst.
Meint ihr, dass könnte eine Zyste sein?
Mir ist seit drei Tagen echt schlecht (gestern und heute besonders) und wenn ich es nicht anders auf meinem ZB sehen würde, würde ich denken ich wär schwanger. Von der Menstruation keine Sicht. Aber es könnte ja auch sein, dass ich erst ES + 10 bin.

Jetzt meine Frage: War jemand von euch schon mal mit so nem ZB schwanger?

Lg

Beitrag von 4fachermami 18.01.11 - 18:35 Uhr

Hallo
hast du schon mal getestet dann weiß du bescheid oder gehe mal zur deine fa.

Beitrag von nemo2010 18.01.11 - 18:39 Uhr

Getestet am Sonntag... negativ... aber wenn die Blutung am Freitag ne Einnistungsblutung war dann kann ich das jetzt noch nicht testen, oder?
Lg und Danke #herzlich

Beitrag von pueppi706 18.01.11 - 18:36 Uhr

Wenn urbia dir mit so nem ZB ne SS zutraut, warum nicht #schein

Beitrag von nemo2010 18.01.11 - 18:37 Uhr

Wie kann ich das sehen, dass die mir das zutrauen? weil die orangenen Punkte wieder kamen? #herzlich
Lg und Danke...

Beitrag von chillmama 18.01.11 - 18:36 Uhr

also, ich würde testen ;-)

Beitrag von peg900 18.01.11 - 18:43 Uhr

hallo nemo!

schau mal meins an:

das ist genauso mies und ich frage mich auch, ob mein ES nicht vllt an ZT31 erst war und ich jetzt demzufolge auch erst ES+10 bin.

keine mens in sicht, aber tests auch negativ.

gut, wenn es erst ES+10 wäre, dann kanns schon sein, dass die tests zu früh waren...

achso, ZB noch :-p

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921753/555288.

lg peggy

Beitrag von nemo2010 18.01.11 - 18:49 Uhr

Krass, das ist echt so ähnlich... ist dir auch so schlecht???
Wahnsinn, mein Blatt ist echt so scheiße, nichts rauszulesen.
Selbst bei ES +10 lag ich noch nie so tief von der TEmpi...

Abwarten aber das macht Mut dass man nicht allein ist und noch Hoffnung hat,,,

Lg #liebdrueck
Dir viel Glückkkkkkk!!!!!!!!!!!#klee

Beitrag von peg900 18.01.11 - 18:57 Uhr

schlecht ist mir ziemlich oft, aber zu unterschiedlichen tageszeiten---nie morgens.

das geht dann aber auch nach kurzer zeit wieder weg.

halt mich unbedingt auf dem laufenden, das ist soo spannend!

ich drück uns beiden fest die daumen, dass unsere tempi morgen wieder steigt und die olle ja ferne bleibt :-p

dir auch ganz doll viel glück!

hast sonst noch anzeichen?

Beitrag von nemo2010 18.01.11 - 19:06 Uhr

eigentlich nicht. Zervix hab ich aber so in klümpchen sieht wie eiweiß aus. Witzig, am ES hatte ich nichts aber jetzt...
Sonst nichts... das könnte ich mir auch nur einbilden :-)
Hoffe ich habe mir nicht nen Magen Darm Virus geholt.
Hast du noch anzeichen?
Lg drück beide Daumen!

Beitrag von peg900 18.01.11 - 19:26 Uhr

ich hab überhaupt gar keine anzeichen, außer dieses leichte ziehen auf der rechten seite, das auch schon seit 2 wochen.

auch für mens keine anzeichen, nicht mal die brüste (wie sonst üblich).

oh man, wir machen uns aber auch verrückt, oder?

dir alles liebe und #pro#pro#pro!!!!!