Da wundert man sich bald über nichts mehr...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von felix.mama 18.01.11 - 19:21 Uhr

Hab grad diesen Artikel entdeckt http://www.sueddeutsche.de/karriere/bessere-noten-durch-strenge-erziehung-eine-zwei-voellig-inakzeptabel-1.1047489.

Das in den asiatischen Ländern Kinder gedrillt werden wußte man ja schon länger. Nur brauchen wir sowas auch?

Beitrag von kawu84 18.01.11 - 19:30 Uhr

>> Ich drohte ihr mit Essensentzug, mit Geschenkeverbot zu Weihnachten und mit der Abschaffung von Geburtstagsfeiern.<<

Krass!!!!!#schock

Beitrag von lienschi 18.01.11 - 19:39 Uhr

Schrecklich sowas! #contra

Da hab ich doch lieber ein durchschnittliches, dafür aber glückliches Kind.

Echt schlimm, wenn man sich die steigende Selbstmordrate schon im Schulalter ansieht... der Druck unserer Leistungsgesellschaft ist auch in Deutschland schon echt ziemlich hoch.

Da kann man sich nur wünschen, dass das eigene Kind sich in der Schule mal halbwegs leicht tut und man nicht mit so viel Druck arbeiten muss.

lg, Caro

Beitrag von felix.mama 18.01.11 - 19:46 Uhr

Nur muss man das wirklich, mit druck arbeiten? Was ist so schlimm wenn das Kind mal schlechte Noten heimbringt?
Ich hatte als Kind auch mal so eine phase, habe trotzdem einen guten Schulabschluss geschafft, ohne druck meiner Eltern!

Beitrag von lienschi 18.01.11 - 20:16 Uhr

So wie in China sicherlich nicht...
aber manchmal geht´s nicht ganz ohne Druck.

Mein Bruder wollte in der 10. unbedingt das Gymnasium abbrechen, meine Eltern haben ihn aber nicht gelassen, das ging nicht ohne bestimmte Massnahmen.

Heute ist er ihnen natürlich sehr dankbar für den damaligen Druck.

Aber natürlich sollte jedes Kind auch mal schlechte Noten mit heimbringen dürfen.

Es kommt halt immer drauf an, wie oft die schlechten Noten kommen und ob aus reiner Faulheit oder weil das Kind wirklich überfordert ist.

Ich denke es gibt für alles eine Lösung, mit der alle Parteien halbwegs zufrieden sind... und wenn es der Wechsel auf eine andere Schule oder das Wiederholen eines Schuljahres ist, dann ist das auch ok.

lg, Caro

Beitrag von 2001-2004-2009 18.01.11 - 20:26 Uhr

Ohne Frage ist das sehr hart! Aber: ebenfalls ohne Frage steht die chinesische Wirtschaft glänzend da und die Leute arbeiten soooo wahnsinnig viel, da würden wir bei krachen gehen! Hab schon respekt vor den wirtschaftlichen Leistungen die die bringen, aber der Preis, den sie als Kinder zahlen ist enorm hoch und den Eltern wird die Erziehung auch nicht immer leicht fallen, es ist aber eben bei denen immer so gewesen!

Beitrag von lulu2003 18.01.11 - 20:26 Uhr

Ach du meine Güte.

Kein Wunder dass viele im erwachsenen Alter aus dem Fenster hüpfen weil der Chef mit der Leistung mal nur 99% zufrieden war. #schock

Beitrag von mama0102 18.01.11 - 21:52 Uhr

.... "Spiegelt die Empörung in den amerikanischen Medien also auch ein bisschen Neid auf die Konsequenz asiatischer Eltern wider?".......
#schock, #schock, das ist aber nicht ernst gemeint, ne???? Worauf soll man da denn neidisch sein?????

Also ich hielt mich bisher eigentlich auch für recht streng, aber seit gerade eben weiß ich ganz sicher, dass das wohl nicht wirklich der Fall ist #schock....

Und das nächste Mal, wenn meine Kinder meinen sie hätten ne böse Mama dann können sie sich das mal durchlesen....

Sandra

Beitrag von kattich 18.01.11 - 21:59 Uhr

ich finds einfach nur gefühlskalt.
#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Beitrag von ephyriel 18.01.11 - 23:46 Uhr

#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#contra#contra#contraGEHT GAR NICHT#contra#contra#contra#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock...

Beitrag von inastern 19.01.11 - 13:23 Uhr

Hallo!

"Keine Übernachtung bei Freunden, keine Teinahme am Schultheater, keine Widerrede, kein Fernseher, keine Computerspiele, keine Freizeitaktivitäten, keine Note nach Hause bringen, die schlechter ist als eine Eins."

"Wir übten die ganze Nacht und ich erlaubte Lulu nicht aufzustehen. Weder um etwas zu trinken, noch um auf die Toilette zu gehen."

Ich empfinde das als Kindesmisshandlung!!!


Fassungslose Grüße

InaStern