Kleidung...größe...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pebbels12 18.01.11 - 19:24 Uhr

Nabend #winke
sagt mal, ich habe soeben haufenweiße babyklamotten sotiert, die ich geschenkt bekommen habe....
es gab größe 50- ist klar säuglinge
dann gibt es 50-56 ab wann? #schwitz
dann 62 soll ich die nochmal weg räumen?#kratz
- 62-68 usw.

Beitrag von -pinguin- 18.01.11 - 19:42 Uhr

Huhu!

Wie groß bist denn du, bzw. dein Mann? Ich bin 1,84, mein Mann 1.96, da war klar, dass ein großes Kind bei raus kommen würde....;-) Jana war 55cm lang und hat von Anfang an nur in 56 gepasst. 50er-Sachen hatte ich gar nicht da. Geburt war im September, um Weihnachten hatte sie schon 62 an.
Und dann kommt dazu, dass die Sachen ja zum Teil auch echt unterschiedlich ausfallen.
Ich würd mir eine Auswahl 50/56- Sachen in den Schrank packen und die Anderen erst noch mal zur Seite legen. Hast ja genug Zeit sie hervor zu holen, wenn dein Kind da ist...

LG, Andrea

Beitrag von anyca 18.01.11 - 19:50 Uhr

Auch 62 und 68 sind noch für Säuglinge, nur eben nicht mehr für Neugeborene.

Am Anfang würde ich 56 und als Ersatz (wenn alles eingesaut ist) 62 rauslegen.

Beitrag von muffin357 18.01.11 - 20:00 Uhr

als ich mir Nora ausm Krankenhaus kam, hab ich leider gleich meine Kleiderschrank wieder umräumen müssen ... -- ihr haben nur wenige 56er-Sachen gepasst, - der Rest musste alles schon 62! sein ...

sie war nicht besonders schwer, -hatte nur lange Füsse und somit spannten alle Ganzkörperteile eben gleich unbequem... *schnief* ...

also arg weit wegräumen würd ich die 62erSachen nicht...

Nora ist jetzt 4 Monate und ihr werden grad die ersten 68-erSachen zu klein...

#winke Tanja

Beitrag von littleblackangel 18.01.11 - 20:20 Uhr

Hallo!

Wir sind eher klein und so haben beide meiner Kinder Gr.50 am Anfang getragen, die Kleine zusätzlich in den ersten drei Wochen Gr.46...
Gr.50/56 passt jenachdem, wie sie ausfällt bei Gr.50 oder aber 56, das musst du am besten übereinander legen und vergleichen!

Wann du Gr.62 brauchen wirst, kann dir noch keiner sagen, mein Sohn hat Gr.62 im 3. und 4.Lebensmonat getragen, meiner Tochter konnte ich die 62er Sachen erst mit 6Monaten anfangen anzuziehen!

LG Angel mit Lukas und Anna

Beitrag von schmusimaus81 18.01.11 - 20:38 Uhr

Hallo,

bei mir wars z.B. so, dass meine Große die Größe 50 zwei Wochen lang getragen hat (bei 3180g Startgewicht). Die Kleine trug die Größe 50 vier Wochen lang (bei 3530g Startgewicht).

Bei Zwischengrößen 50-56 musst du die Sachen mal mit welchen von 50 und 56 vergleichen. Manche fallen kleiner aus wie 50, manche größer wie 56.

Die 56 hatten meine Mädels an bis sie etwa 2 oder 2 1/2 Monate alt waren.

Die 62 ging dann bis etwa 4 - 5 Monate.

Ich habe momentan Sachen der Größe 50 und 56 bereit liegen für die ersten Wochen. Die 62 ist zwar bereits gewaschen, liegt aber noch ganz oben im Schrank für später. Dieses Mal wird es bei uns auch ein Junge. Da kann es sein, die wachsen ganz anders (schneller).

Liebe Grüße
Antje (ET-1)

Beitrag von woelfchen2007 18.01.11 - 20:51 Uhr

also 50 haben wir gar nicht. wir haben ein paar sachen in 56 für unser minimädchen und die ganz tollen sachen in 62 gekauft. kommt auch drauf an, wie die kinder wachsen und wie groß die eltern sind;-)aber ein durchschnittsbaby versinkt zu anfang auch in 56, passt aber i.d.r. mit 2 monaten in 62.
also hab ich die sachen, in die ich mich verliebt hab, in 62 gekauft- weil die länger passen als die 56:-D
also 62 würd ich nicht zuuuu weit weg legen- die kannst du auch umkrempeln und ganz bald anziehen, wenn dein krümel nicht besonders klein ist;-)

Beitrag von roxy262 18.01.11 - 21:57 Uhr

huhu

also romy kam mit 49cm auf die welt und die 50 passte dann immerhin 5 wochen lang..
jetzt ist sie 8 wochen und trögt die 56, manches was kleiner ausfällt auch schon in der 62, bzw. so jäckchen usw. zum drüberziehen.

ich habe jetzt angefangen dann schon langsam die 68 zu kaufen...

kommt halt drauf an wie gross dein kind ist, ich habe die 62 und 68er sachen gleich alle mit in den kleiderschrank geräumt!

lg

Beitrag von carana 19.01.11 - 12:02 Uhr

Hi,
wir sind 1,73 bzw. 1,78. Unsere hat Gr. 50 3 Monate getragen, Gr. 56 auch so 3,5 Monate. Gr. 62 circa 4 Monate lang, Gr. 68 5 Monate. Seit sie 16 Monate ist, passt Gr. 74... aber nicht in allen Bodys und Pullovern, da darf es dann immer noch 68 sein.
Achja, sie war übrigens kein Frühchen...
Lg, carana