Zervixschleim & Ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winniepooh08 18.01.11 - 20:11 Uhr

hallo...,

habe mal ne frage...!

kann es sein, das sich erst der Zervixschleim bildet und dann erst die ovus positiv werden? oder eher anders herum???
wie lange hat man ungefähr veränderten Zervixschleim???

habe seit ca. ner 1/2 Stunden ab und zu ein ziehen links im Unterleib (nähe eierstock), aber der Zervixschleim hat sich bis jetzt noch nicht wirklich gebildet, und die ovus sind auch noch negativ...!

wie lange kann es dauern, bis dass das ei springt? merkt man es überhaupt, dass das ei anreift? oder merkt man nur den eisprung?

sorry, für die vielen fragen auf einmal...!

danke, für eure antworten!!!

Beitrag von steffi2408 18.01.11 - 20:17 Uhr

Das könnte meine Frage gewesen sein :-)

Frage mich das auch, bin mal gespannt auf die Antworten

Lg Steffi

Beitrag von winniepooh08 18.01.11 - 20:22 Uhr

na dann warten wir mal zusammen.. #huepf

Beitrag von 4fachermami 18.01.11 - 20:25 Uhr

Hallo hatte am zt 8 auch ein ziehen auf der linge seite habe spinnbares zervixschelim in hell rosa ovus negative bin mel gespannt wie es weiter geht wie weit bist du denn?

Beitrag von winniepooh08 18.01.11 - 20:32 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938765/562126

bin jetzt ZT 10!!! Aber dein spinnbarer ZS ist ja schon mal sehr gut...!

ich bin nur so irritiert, denn einmal habe ich gehört, das der ZS sich an dem Tag bildet, wo der Eisprung ist, aber Ovus zeigen ja irgendwie 12-36 Std. vor dem Eisprung eine positive Linie an...!!! das wiederspricht sich doch, oder nicht...?

Beitrag von flake 18.01.11 - 20:43 Uhr

Hi!

Das Problem hab ich grade auch...
Bin immer am schauen wie zervix ist...
aber immer flüssig.

Laut Ovuanleitung soll ich am 14.ZK beginnen.
hab aber Angst, dass ich den ES verpass...so was blödes.

da hilft wohl nur vorzeitige Bienchen setzen ;-)

Beitrag von winniepooh08 18.01.11 - 21:06 Uhr

was hälst du denn davon, wen du vorher auch schon mit ovus testest??? ich soll auch erst später anfangen..., aber ich habe auch schiss, das ich den verpasse, deswegen habe ich gestern schon angefangen, habe gelesen, das einige den auch schon vor dem 10. tag haben...