bin total verzweifelt...brauche hilffeee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von havindalkilic 18.01.11 - 20:44 Uhr

hallo ihr lieben,
seit meinem hutigen artz besuche geht es mir richtig schlecht....
ich habe meine letzte regel am 28.11.10 bekommen und sollte eigentlich inder 8 woche schwanger sein da sich mein eispung verschoben hat bin ich bei 6 wochen.
letze woche sah man die fruchthülle 4mm, heute war sie 5mm und mann sah noch nichts drinn.
Wir haben uns das baby so gewünscht und nun soll ich am montag eine ausschabung bekommen.
hat nooch jemand erfahrung damit oder steckt in der selben situation.#zitter

Beitrag von bunny2204 18.01.11 - 20:46 Uhr

wurde Blut abgenommen um das HCG zu kontrollieren?

so ist das ganze doch sehr schwammig! ich würde auf keinen Fall eine AS machen lassen, bevor kontrolliert wurde wie sich das HCG entwickelt.

Bunny #hasi

Beitrag von crazycat 18.01.11 - 20:47 Uhr

Also ich würde auch nicht gleich ne Ausschabung machen lassen geh doch mal zu nem anderen Arzt und hol dir noch eine Meinung ab bevor man sowas entscheidet....

Beitrag von havindalkilic 18.01.11 - 20:50 Uhr

die blutwerte sind im eigentlich im normalen wert einwenig niedrig was sein kann hat mein artz gesagt..und ich habe auch keineler blutung oder dolle schmerzen außer ziehen im uterleib und in der brust was eigentlich auch auf eine normale schwangerschaft zeigt
ich weiss auch nicht mehr was ich machen soll aber warten bis montag fällt mir schwer

Beitrag von blackwitch80 18.01.11 - 20:56 Uhr

Wenn deine Werte ok sind dann warte wirklich erstmal ab!Bei mir sprach man auch schon von einen Windei und wenn man nix sieht soll ich zur AS aber man sag dann ne Woche später nen 1 cm kleines Baby mit Herzschlag!

Hole dir eine zweite Meinung ein und warte noch etwas!Wenn du wirklich erst 6.Woche bist ist es garnet so ungewöhnlich das man noch net wirklich was sah.Bei 6+4 sah man bei mir auch nur ne Fruchthülle das wars dann auch und hatte diesselben Ängste wie du aber bei 7+3 sah man dann alles sowies sein sollte!

Beitrag von ilva08 18.01.11 - 20:48 Uhr

#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck

Ich habe hier schon mehrmals von Frauen gelesen, die zur Ausschabung sollten... gewartet haben... und siehe da... :-) :-) :-)

Ich bin kein Arzt, aber in der sechsten Woche soll noch so vieles offen sein... manche Ärzte machen Termine erst ab der 9.Woche, um die Mütter nicht unnötig zu verunsichern...

Hole dir eine Zweitmeinung!!!

Alles Gute!!! #klee #klee #klee

Beitrag von miri.ris 18.01.11 - 20:51 Uhr

da stimme ich bunny vollkommen zu!!!!
bei mir war es auch so , dass man nichts sehen konnte!!!

ich wünsche dir von herzen alles alles #herzlich liebe

Beitrag von havindalkilic 18.01.11 - 20:59 Uhr

danke euch allen das hilft mir so ein wenig denn mein arzt macht mir überhaubt keine hoffnung und übermittelt nur negative stimmnung...#herzlich

Beitrag von erdbeer-hase 18.01.11 - 21:21 Uhr

Also wenn er nur neg. Stimmung dir gegenüber vermittelt dann solltest vielleicht wechseln?

Wie schon gesagt wurde:
Warte erstmal ab und/oder hol dir eine Zweitmeinung ein
In der 6. SSW kanns vorkommen dass man noch nichts sieht

#winke

Beitrag von julischka1985 18.01.11 - 21:43 Uhr

Warte lieber ab noch. Ich kann dir nur von mir erzählen, leider nur negativ.
Ich hatte ein Windei, meine Frauenärztin ist echt super und ich habe ihr immer gesagt, ich einach abwarten. Sie hat mir verstanden. Hat auch immer Blut abgenommen der HCG Wert war auch super. Bin dann wöchentlich zur Untersuchung gegangen doch leider immer nur ne leere fruchthöhle. Aber ich habe gewartet und gehofft. Leider habe ich dann in der 12. ssw blutungen bekommen und nunja musste dann zur ausschabung.
Wie du schon gesagt hast, hat sich dein Eisprung wohl verschoben, also habe ganz viel geduld und warte lange genung ab!! Es gibt ja auch Eckenhocker die man nicht gleich sieht.

Beitrag von diana1676 19.01.11 - 04:47 Uhr

Denke ich auch! Erst mal den HCG Wert kontrollieren lassen! Hat mein FA auch gemacht, als ich eine FG hatte! Fast 4 Tage lang den Wert jeden Tag konrtrolliert und als er mekrte, dass der Wert ständig sinkt, habe ich eine Ausschabung bekommen. Bei einer Freundin wollten sie auch eine Ausschabung machen, weil die Herztöne nicht zu hören waren! Sie war dagegen und eine Woche später waren sie dann endlich da! Geh lieber noch einmal zu eiinem anderen FA und sag dem am Besten gar nichts von dem anderen FA und hör dir seine Meinung an! Viel Glück!