Mein Zyklusblatt, wann kann ich testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von daisy1612 18.01.11 - 20:59 Uhr

Ich hibbel diesen Monat richtig... #zitter
es fühlt sich alles so anders an, aber leider denke ich das jeden Monat.
Völlegefühl, Blähungen, leichtes ziehen im UL, aber keine Veränderung an der Brust.
Ich weiß, eigentlich kann es heute noch keine SS-Anzeichen geben.
Wann würdet ihr frühestens testen?


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/896855/560492


VLG

Beitrag von sasa1406 18.01.11 - 21:01 Uhr

Du bist ja erst ES + 7, ich würde nicht vor dem 29. oder 30. ZT testen.....

Beitrag von bine1310080405 18.01.11 - 21:03 Uhr

kann mich da nur anschliessen ...ich persöhnlich würde auch nicht vor ausbleiben der mens testen ;-)
hätte zuviel angst das ich meine tage dann doch noch bekomme#zitter

Beitrag von daisy1612 18.01.11 - 21:06 Uhr

Ich weiß ja dass ihr Recht habt... #gruebel
Aber ihr kennt das ja, die Zeit bis dahin zieht sich.

Beitrag von valith 18.01.11 - 21:15 Uhr

wenn du suuper viel Glück hast, vllt ab 24 ZT mit gutem frühtest oder orakeln, aber ernsthaft testen wäre um NMT überhaupt aussagekräftig

kenn ich#liebdrueck

ps:schöner tempianstieg

Beitrag von daisy1612 18.01.11 - 21:21 Uhr

Ja der Tempianstieg macht mir auch Hoffnung... ;-) .... wir wünschen uns genau wie alle andern hier SO SEHR eine kleine Familie.