Mein Zyklusblatt ES so früh?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamaromi 18.01.11 - 21:24 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938927/562197

ist da die gm schleimhaut überhaupt schon gut genug aufgebaut?

Beitrag von unipsycho 18.01.11 - 21:25 Uhr

wann wo und wie misst du?
das wievielte ZB ist das?

Beitrag von mamaromi 18.01.11 - 21:30 Uhr

ich messe oral und unregelmäßig.
ich kenne aber meinen zyklus recht gut.
normalerweise sinkt die temp dann heute wieder ab. und dann steigts also normal hab ich nach der mens einen absacker ein bis zwei tage steigung und dann den ES
diesesmal aber nicht.

hier bei urbia ist es das zweite blatt.
sonst mein 5. seit wir jetzt basteln.
in meiner vorigen ss führte ich auch zb.

Beitrag von unipsycho 18.01.11 - 21:49 Uhr

urbia ist ein reines rechenprogramm und zeigt sofort nen ES an, wenn die ersten 6 werte niedrig sind und 3 tage lang ein höherer wert gemessen wurde.

das ZB von urbia ist nicht besonders sicher.

ich würde es wohl in die tonne treten und von einem späteren nmt ausgehen.

Beitrag von unipsycho 18.01.11 - 22:04 Uhr

achja, du kannst für den freitag auch 36,2°C eintragen, dann verschwinden die balken wieder, denke ich.
und dann halt mal weiter gucken, was die tempi macht.

wenn du ein auswertbares ZB haben willst, solltest du aber schon regelmäßig und genau messen.

Beitrag von garthmietz 18.01.11 - 21:28 Uhr

vermute meine es auch um den 8.zt, da starkes stechen im eiestock und zervix. FA hat heute bei zt 14 stark aufgebaute gm schleimhaut erkannt(vegleichbar wie kurz vor mens meint er). was auch immer das bedeuten mag...

daumen dück...