Brechen bin unsicher

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sophiea_1977 18.01.11 - 22:17 Uhr

Mein Sohn hat letzte abend gebrochen..so wie es aussah das mittag vom kita und die bockwurst vom abendbrot.

Seit dem nix mehr er spielt auch und rennt auch rum..nun bin ich mir unsicher ob ich ihn morgen wieder in die kita bringen soll oder lieber nicht..heute war er zu Hause..

Was würdet ihr machen.


Lg

Beitrag von sillysilly 18.01.11 - 22:19 Uhr

Hallo

gestern Abend
oder vorhin ?
Weiß nicht genau was du mit letzter abend meinst.

Wenn er heute, vorher gebrochen hat würde ich ihn zu Hause lassen wenn ich nicht berufstätig wäre

Wenn er gestern Abend gebochen hat und heute den ganzen Tag nichts war würde ich ihn schicken

Grüße Silly

Beitrag von sophiea_1977 18.01.11 - 22:26 Uhr

Sorry :-) ich meinte gestern Abend...heute den ganze Tag war nix...

Beitrag von sillysilly 18.01.11 - 22:33 Uhr

Hallo

wenn er heute fit war
normal gegessen hat

würde ich ihn schon wieder schicken.

Man sagt immer 24 Std. sollte nix gewesen sein.

Grüße Silly

Beitrag von sophiea_1977 18.01.11 - 22:35 Uhr

Ok danke dir

Beitrag von schnuffel0101 19.01.11 - 10:25 Uhr

Sowas hatte Fabian auch schon mal. Hatte wohl im Kindergarten irgendwas nicht vertragen und hat dann auch einmal gebrochen. Danach war dann auch nichts mehr. Ich würde ihn auf jeden Fall wieder schicken. Kann doch immer mal sein, dass man irgendein Lebensmittel o.ä. nicht verträgt und sich der Magen mal umdreht.