keine brustbeschwerden-normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von madamelilo 18.01.11 - 22:57 Uhr

Mach mir irgendwie gedanken weil meine brüste immer noch nicht gewachsen sind.sehe nur die adern verstärkt.bin heute bei 7+5.letzte untersuchung war letzte woche mittwoch und es was alles top.muß ich mir gedanken machen?gibt es welche die auch nicht mit brustbeschwerden zu kämpfen hatten.vielleicht ist sie auch gewachsen,nur sehe ich das vielleicht nicht mehr so.hab dafür unwahrscheinlich mit übelkeit zu kämpfen.

Beitrag von leela21 18.01.11 - 23:00 Uhr

Also ich bin in der 16 SSW und habe auch keine Brustschmerzen und hab nicht das Gefühl das sie gewachsen sind.Soweit ich weiss ist das normal.Nicht alle Schwangeren haben die gleichen Beschwerden.

Beitrag von frauvonfruchtzwerg 19.01.11 - 07:16 Uhr

Guten Morgen,

ich habe auch keine Brustbeschwerden und mir passen auch noch alle BHs. *freu*

Liebe Grüße

Beitrag von klara4477 19.01.11 - 08:10 Uhr

Oh madamelilo, Du bist doch noch garnicht so weit.

Mach Dir mal keinen Kopf, da kommt schon noch was, spätestens beim Milcheinschuss :-p.
Es gibt Frauen da explodieren die Körbchen schon vor dem positiven Schwangerschaftstest, bei anderen verändert sich die Brust in der Schwangerschaft so gut wie garnicht.

So oder so kein Grund sich darüber den Kopf zu zerbrechen. Muss man noch früh genung über tausend andere Dinge ;-).