verklebte und geschwollne Augen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von louisselma 19.01.11 - 06:39 Uhr

Guten morgen,

als ich gerade meinen sonnenschein aus dem bettchen geholt habe waren seine augen verklebt und das eine geschwollen. habe es jetzt vorsichtig mit warmen wasser gesäubert. jetzt siehts eigentlich ganz gut aus.
Meint ihr es könnte eine Bindehautentzündung sein? er lässt mich auch nich so richtig die augen anschauen.

danke für eure hilfe

LG

Beitrag von dani1974 19.01.11 - 07:21 Uhr

Guten Morgen!
Hört sich ganz danach an! Ab zum Kinderarzt und antibiotische Augentropfen verschreiben lassen. Außerdem die Augen mit abgekochtem Wasser säubern (von außen nach innen!). Mit den Tropfen BEIDE Augen 7 Tage behandeln. Schon nach 2 Tagen ist`s dann viel besser. Damit hatte unsere Maus vor ein paar Wochen auch zu kämpfen. Ist nicht ungefährlich und ansteckend!!

Schönen Tag und gute Besserung!

Dani

Beitrag von schlange100000 19.01.11 - 07:30 Uhr

Ist die Bindehaut gerötet?? Wenn ja denk ich auch mal das es eine Bindehautentzündung ist, wenn nicht, dann hört es sich so an als hätte sie das selbe wie unsere Motte zur Zeit: Tränenkanalverengung u. das eitert auch weng u. tränt ständig!! Ich würde es aber auch vom Doc abklären lassen, wenn es natürlich "nur" der Tränenkanal ist, dann machen die nichts sondern warten nur ab!!

Lg #blume

P.s: Und gute Besserung für Dein Würmchen!! :-)

Beitrag von lisa-marie040984 19.01.11 - 08:37 Uhr

Hallo...
Wie alt ist denn dein Sonnenschein?
Mein Sohn ist jetzt 3 Monate und er hatte das auch ganz ganz schlimm...
Wir haben alles versucht Muttermilch, Kamillentee, abgekochtes Wasser...
Nichts hat geholfen..Klar das Verklebte ging weg aber es kam immer wieder..Sogar Augentropfen haben wir bekommen...
Im Endeffekt haben wir bei jedem Wickeln vorsichtig unter dem Auge die Flüssigkeit quasi rausmassiert und siehe da, nach 3 Tagen war alles weg..
Ist aber nicht schlimm...Denn wie schon gesagt, die Tränenkanäle sind halt verstopft und das geht aber weg...

Es sei denn die Augen sind gerötet dann auf jeden Fall zum Arzt gehen....
Liebe Grüße