Was ist das oder kennt ihr das? Harte Stelle...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nijuraja 19.01.11 - 07:53 Uhr

Guten Morgen!

Also, immer wenn ich entspannt auf dem Rücken liege und über meinen Bauch streichel, bemerk ich etwa 5 bis 6 cm über dem Schambein eine harte Stelle, ungefähr Handflächengroß.
Das tut nicht weh oder so.
Aber ich weiß nicht, was das ist oder sein könnte.
Die Gebärmutter ist das doch sicher nicht, oder? Oder ist die so hart?

Blöde Frage, oder?

Achja, bin jetzt SSW 18+1, spüren kann ich meinen Krümel noch nicht.

Ob ich meine Frauenärztin mal anrufen soll?
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich das in meiner ersten Schwangerschaft auch hatte.

LG Nijuraja

Beitrag von klara4477 19.01.11 - 07:57 Uhr

GUten Morgen!

Beginnt die harte Stelle 5-6cm über Deinem Schambein oder geht sie von dort so weit hoch?
Bei letzterem würde ich vermuten das Du Deine Gebärmutter spürst wenn Du dort hinlangst, passen würde es Deiner Beschreibung nach.
Das bemerkt man auf dem Rücken liegend besonders gut wenn man recht schlank ist.

Wenn es Dich aber sehr beunruhigt würde ich aber dennoch mal beim Arzt fragen.

Gruss,

Claire

Beitrag von nijuraja 19.01.11 - 08:01 Uhr

Danke für deine Antwort.

Die harte Stelle beginnt erst 5-6cm übern Schambein.

Beitrag von klara4477 19.01.11 - 08:05 Uhr

Hm, natürlich trotzdem möglich das es Deine Gebärmutter ist... naja, aber Gewissheit kann Dir wohl eh nur Dein Gyn geben.
Wann hast Du denn Deinen nächsten Termin? Ich würde dann dort einfach mal nachfragen.
Das sind immer so Fragen auf die man die Antwort dann doch nur schätzen kann.

Beitrag von lacura 19.01.11 - 08:06 Uhr

Guten Morgen,

ich tippe auch auf Gebärmutter und wenns an der Stelle hart ist dann haste entweder grad n harten Bauch (tut ja nich weh, zieht evtl n bischen) oder es ist dein Krümelchen, welches grad po und Rücken zu dir dreht. Wenn es nur die Gebärmutter wäre und das Krümelchen läge woanders, dann wäre es dort weich. Hab ich aber auch oft und bin ziemlich schlank.
Es ist auch bei jeder SS anders ;-).

Beitrag von nijuraja 19.01.11 - 08:17 Uhr

Ok, danke. Beruhigt natürlich schon.
Hab aber dennoch grad mal bei meiner Ärztin angerufen.
Morgen früh kann ich hin.

Mein nächster Termin wäre erst in 2 Wochen.

Beitrag von icknick 19.01.11 - 08:03 Uhr

Das ist ganz bestimmt Deine Gebärmutter. Paßt von der Beschreibung. Bei voller Blase kann man es deutlicher spüren, weil die GM dann leicht angehoben wird, versuchs mal.

Beitrag von xbabex 19.01.11 - 08:11 Uhr

Hallo!
Das ist dein Babybäuchlein :-)
Es wächst vom Schambein nach oben und ist ganz hart. Wenn die harte Stelle dann über deinen Bauchnabel ragt, wirst du den Rumpf auch nicht mehr so bewegen können. Ab da gehen z. B. keine Bauchübungen mehr.
Das feste Bäuchlein wird sich auch immer mehr wölben.
Ganz normal also!
Du wirst sehen, daß die Gebärmutter mit Inhalt immer höher wächst.
Keine Sorge... und wenn du dich deshalb unwohl fühlst, geh zum Arzt.
LG und alles Gute weiterhin!