Mein Körper macht was er will....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilalove 19.01.11 - 08:52 Uhr

Guten Morgen Mädls,

erstmal #tasse für alle #winke Aaaaalso, hab ja bereits die letzten Tage geschrieben, das ich an NMT testen möchte. Der war gestern und ich hab getestet – Negativ, war ja klar.

Aaaaaber, gestern Nachmittag hatte ich dann mal leichte SB oder wie man das nennen soll. Frisches Blut, sehr hell und flüssig. Kannte ich bisher auch noch nicht. Am Abend war das dann aber auch schon wieder weg.

Über Nacht sicherheitshalber OB genutzt, heute morgen dann kontrolliert.... Ganz wenig altes Blut, keine Spur von frischem Blut.

Jetzt NMT+1 (ok, der Tag ist noch lang) keine SB mehr, nix altes, nix neues, einfach nix. Sogar das Mens-Ziehen hat aufgehört.

Menno, mein Körper verarscht mich wieder sooo dermaßen, das er mich echt aufregt. #aerger Hatte mich bei den SB gestern echt gefreut, das nach dem negativen SST die Mens doch noch pünktlich eintrudelt. Und jetzt das #schmoll

Ach Mädls, wir haben es schon nicht leicht. Jeden Monat die gleiche Sch... #schein Dann will ich mal hoffen, das es euch besser geht und sich mein „herzallerliebster“ Körper mal entscheidet was er denn nun will.

So, jetzt geht’s mir besser #rofl

#winke lilalove

Beitrag von tani-89 19.01.11 - 08:56 Uhr

Bei meiner ersten hatte ich auch oft sollche SB aber der test war erst in der 8 SSW positiv bis dahin wusste ich nicht von meinem Glück

Beitrag von lilalove 19.01.11 - 09:00 Uhr

Da ist schön, das bei dir alles gut gegangen ist. Ich hab nur irgendwie nach dem negativen Test schon abgeschlossen gehabt und mit auf die Mens eingestellt.

Es nervt einfach nur, das sich mein Körper nicht entscheiden kann. Dann soll doch einfach die Mens kommen und wir können neu starten.

Obwohl mir deine Geschichte natürlich viiiiiiel lieber wäre #verliebt

Beitrag von tani-89 19.01.11 - 09:05 Uhr

habe 5 mal Negativ getestet und hab auch dan einfach gesagt sch... drauf bin ichs halt net bis meine Nachtbarin gesagt hat ich schau schwanger aus ich soll noch mal testen und siehe da sofort eine dicke linie

Beitrag von lilalove 19.01.11 - 09:17 Uhr

Mehr als abwarten kann ich sowieso nicht.

Und die Anzeichen, die natürlich von beidem kommen kann, sind ja auch noch da.... Traue mich schon gar nicht mehr auf Toi gehen in der Arbeit. Renne nämlich 1-2 mal in der Stunde und die Kollegen schauen natürlich auch schon komisch, vor allem weil die teilweise wissen das KiWu besteht.....

Dann wollen wir mal gucken was die Zeit bringt......