Ende 17.SSW, kann die Hebamme da.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sisa1978 19.01.11 - 09:14 Uhr

..... schon Herztöne ausfindig machen?

Guten Morgen!

Ich frag deshalb, weil ich in dieser SS sowieso sehr mit der Angst zu kämpfen habe, was aber Gründe hat und ich dieses WE mit meinem Sohn im KKH lag und seid ein paar Tagen spür ich den kleinen Keks nicht mehr und mach mir total Gedanken.

Ich würde aber ungern in der Praxis anrufen, sondern lieber die Hebamme fragen.

Ich möcht nur wissen ob das kleine Herzchen noch schlägt.

LG Sisa1978

Beitrag von ida-calotta 19.01.11 - 09:18 Uhr

Hallo!

Ja das kann sie. Ich bin in der 19. Woche und habe sie gestern zum ersten Mal bei der Hebamm gehört. In meiner ersten SS hat mein FA das in der 12 SSW gemacht und man konnte sie hören. Evtl. muss sie ein wenig suchen.

LG Ida

Beitrag von chris1179 19.01.11 - 09:21 Uhr

Hallo,

ja, ist in dieser Woche möglich.
Meine hat bei mir bei 15+1 schon die Herztöne abgehört....war noch sehr leise, aber man hat sie doch deutlich gehört

Und in diesem frühen Stadium ist es nicht ungewöhnlich, das Kleine nicht täglich zu spüren!

Lg Christina + Krümelchen (23+0)

Beitrag von nanunana79 19.01.11 - 09:23 Uhr

Guten Morgen,

ja, das kann Sie. Meine war gestern da (20.SSW) und sie hatte ein ähnliches Gerät wie einen Angelsound. Und den kann man ja auch schon ab der 14.SSW benutzen (manche noch früher).

LG