MENS 5 Tage zu früh...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von o0babyjane0o 19.01.11 - 09:27 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,

hab heute meine Mens bekommen die eigentlich erst Monat hätte kommen sollen :-(
Da ich immer verschiedens im inet lese wollte ich die Erfahrenen unter euch fragen, ob eine 2. Zyklushälfte von 12 Tagen noch normal ist?
Oder ich mir doch sorgen wegen einer Gelbkörperschwäche machen muss?

GLG eine traurige babyjane #schmoll

Beitrag von wartemama 19.01.11 - 09:34 Uhr

Die Mens kommt ca. 12-16 Tage nach ES - also ist bei Dir noch alles im grünen Bereich.

Viel Glück für den nächsten Zyklus! #klee

LG wartemama

Beitrag von o0babyjane0o 19.01.11 - 09:37 Uhr

Puh ok, danke schön.
Hatte echt bedenken obich ne Gelbkörperschwäche habe oder irgendwas bei mir nicht stimmt.
Dann bin ich wenigstens in der HInsicht erleichtert.#danke

Beitrag von diekleenemelle 19.01.11 - 09:50 Uhr

och man, das tut mir leid lass dich doch mal #liebdrueck

hoffentlich läuft zumindest in der prüfung dann alles glatt! #pro

Beitrag von o0babyjane0o 19.01.11 - 10:00 Uhr

Danke dir.

Beitrag von geronimo20 19.01.11 - 10:06 Uhr

Also 12 Tage ist noch völlig normal, hatte ich auch schon. Ich hab auch gelesen, dass eine Gelbkörperschwäche seltener vorkommt als gedacht. Hatte auch schonmal Panik als ich leichte SB in der 2 ZH hatte, man darf sich echt nicht so schnell verrückt machen ;-)