AWSM Kaffee ist fertig

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von wilma.flintstone 19.01.11 - 09:43 Uhr

Moin Mädels,

#herzlich - na alle noch in den Federn?

Dann stelle ich mal Hallo-Wach-Kaffee auf den Tisch und noch eine Kanne heisses Wasser für Tee :-)

Alles andere ist Kühlschrank....

Ich war gestern einen Tag auf Dienstreise und heute #schock bricht mein Schreibtisch wieder zusammen #kratz. D.h. ich bin den ganzen Tag an den Rechner gefesselt und freue mich über Ablenkung :-)

Morgen bin ich den ganzen Tag in Besprechungen daher lade ich Euch heute mal zu mir ein ....

LG Wilma

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 09:56 Uhr

Guten Mor#gaehn Wilmachen!
Hallo Mädels!#winke
Ein #putz Kaffee ist nicht schlecht.;-)
Hast du Gürkchen übrig gelassen? Und ein Schinkenbrötchen?#schein
Ich bin gestern 20:30 ins Bett#schock, es glaube aber bitte keiner, dass ich heute putz und munter wäre.#augen
So so, ein sich biegender Schreibtisch.#kratz Ich sehe langsam Land und bin da gar nicht böse drüber.:-p Aber ich nehme dir nichts ab!#nananaNenene#rofl

Bei uns gibt es nichts neues. Der Mini-#hasi schlief gestern um 19:00#huepf War das eine Erholung.:-p Das braucht er im Moment. Da er in der letzten Woche wenig gegessen hat, wiegt er nicht mal mehr 12 kg.#schockAber jetzt schmeckt das Essen wieder.#verliebtNur mein Magen rebelliert noch ab und an und versucht seinen Inhalt loszuwerden. Aber nicht mit mir!:-p

So, werden wir mal genießen, wa der heutige Tag noch bringt.#rofl
#liebdrueck Grit

Beitrag von wilma.flintstone 19.01.11 - 11:16 Uhr

Hallo Süße,

hier hat's doch immer jede Menge Gürkchen :-p Im Keller sind noch 10 Gläser #hicks.... #schock muss ich mir jetzt Gedanken machen, daß Du die Nachfolge von Schnecki und Sonja antreten willst #schein???

Ich war gestern auch früh im Bett, da ich bereits um 1/2 6 #schock zum Flughafen musste. Bin dann um viertel nach 8 wieder zu hause gewesen #gaehn und konnte beim Abendessen gerade noch so die Augen aufhalten :-p

LG Wilma

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 11:29 Uhr

#schock Da sei doch die pharmazeutische Industrie davor! #schock
Aber so Schinkenbrötchen mit Gürkchen ist doch was feines.#mampf

Da hattest du ja auch einen Monstertag gestern. #schwitz Nur gut, dass es nicht der tägliche Wahnsinn ist.;-)

#winke

Beitrag von wilma.flintstone 19.01.11 - 12:55 Uhr

Liebe Grit,

na dann ein Becher Schachtelhalmextrakt auf die pharmazeutische Industrie ;-)

Ich wusste gar nicht, daß Du auch auf die Gürkchen stehst, dann können wir ja eine Untergruppe gründen #rofl

Aber mal ganz im Ernst - wir brauchen AWSM-Nachwuchs, wenn Flo da ist haben wir glaube ich gar keine #schwanger mehr #schwitz... wenn ich es recht im Blick habe...

LG Wilma

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 13:35 Uhr

Liebes Wilmachen,
dafür haben wir ja jüngere Semester.;-)

Okay...wir sind die Gurkentruppe...#rofl

Beitrag von wilma.flintstone 19.01.11 - 13:43 Uhr

#rofl Gurkentruppe.... das ich da nicht drauf gekommen bin #klatsch

Ja, wir brauchen dringend Nachwuchs ... von den jüngeren Semestern ;-) ran an den Mann Mädels!

#herzlich

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 13:48 Uhr

Eben, muss ich Alte da ran...#schock Wer will das verantworten?#schein
Und ehrlich? So langsam geht mir auch der Elan dafür ab.;-)

#liebdrueck

Beitrag von wilma.flintstone 19.01.11 - 13:53 Uhr

Hihi,

genau, wir beschränken uns jetzt darauf gute Ratschläge zu geben #rofl (und natürlich Daumen zu drücken und mitzuhecheln #schwitz)

Nachdem ich gestern mal wieder einen echten Saubalg im Flieger neben mir hatte, fehlt mir auch der Elan :-p. Das Kind schlug doch tatsächlich mutwillig seinen Kopf an die Scheibe und schrie daraufhin wir am Spiess #aerger. Natürlich liegt das vor allem an der Mutter.... (die sich null kümmerte) aber ehrlich? Als ich ausgestiegen war, war ich heilfroh, daß ich nach Huase zu Mann und #katze -Kindern kann #schein

LG Wilma

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 14:55 Uhr

Eben, ab einem gewissen Alter sollte man sich dann nur noch auf die Oma-Rolle konzentrieren oder freuen.;-)

#winke

Beitrag von allyl 19.01.11 - 12:41 Uhr

Hu Hu Grit,

ich wünsch Dir gute Besserung und hoffe, dass Ihr beide schnell wieder zu Kräften kommt#liebdrueck. Rebellierender Magen ist ja doof#schmoll...

Dir noch einen schönen Tag#liebdrueck.

LG Ally#klee

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 13:37 Uhr

#dankeliebes ally-#hasi!
Ich bessere mich, versprochen.;-)

Und den Mini päppele ich auf. Auch versprochen.#pro
Dir auch einen #sonne-Tag

#herzlich#liebdrueck

Beitrag von biggi68 19.01.11 - 10:31 Uhr

Moin Wilma,

auch ich bin heute einen ganzen Tag lang an den Rechner gefesselt und nehme deine Einladung zum Kaffee sehr gerne an#danke.

Die Nacht war kurz und turbulent, weil unsere Tochter einen hartnäckigen Infekt ausbrütet. Seit letzter Woche Dienstag ist sie erkältet und seit Freitag ist noch eine Magengrippe hinzugekommen. Heute ist mein Mann bei ihr, ich habe meinen langen Bürotag, kann mich aber sehr schlecht auf die Arbeit konzentrieren.

Ich hoffe, es geht Euch allen gut, hier im Büro kränkeln fast alle, mich hats Gott sei Dank noch nicht erwischt!

GLG Birgit#blume

Beitrag von wilma.flintstone 19.01.11 - 11:20 Uhr

Liebe Birgt,

wir kurieren auch seit Weihnachten an einem hartnäckigen Infekt rum (mein Mann nimmt mittlerweile Antibiotika #augen).

Und Konzentration ist heute auch nicht meine Sache... verwechsle ständig Abkürzungen #augen....

Komm wir nehmen uns jetzt mal solidarisch ein paar Gläschen Schachtelhalm-Tee aus Allys Garten #schein, dann sieht die Welt schon wieder ganz anders aus #cool

LG Wilma

Beitrag von biggi68 19.01.11 - 12:03 Uhr

Gute Idee!!!:-D

Beitrag von allyl 19.01.11 - 12:43 Uhr

Hallo Birgit#herzlich,

oh je, die Viren scheinen aber wirklich umzugehen zur Zeit#schmoll. Gute Besserung Deiner kleinen Maus#liebdrueck.

Bisher hat es uns noch nicht erwischt *klopf auf Holz*

#liebdrueck

LG Ally#klee

Beitrag von colle69 19.01.11 - 11:01 Uhr

moin wilma,
moin mädels,

ich brauche auch einen #putz kaffee #gaehn heute morgen war für elisa und mich die nacht sehr früh zu ende, ohne möglichkeit es nachzuholen, denn wir mußten heute morgen pünktlich um 8 uhr bei der kita sein.
elisa wird nun gaaaanz langsam eingewöhnt, falls es jemanden was sagt, berliner modell. heute morgen sind wir nur eine stunde dabei gewesen und nächsten dienstag sollen es dann 2 stunden werden. elisa ist gaaanz begeistert ins gewühle gekrabbelt, türme umschmeißen, spielsachen ausprobieren und dann anderen kindern reichen, hinter anderen herkrabbeln usw. #huepf mama wurde nur gebraucht, als sie gestolpert ist und getröstet werden mußte #schrei. aber das klammern wird spätestens kommen, wenn ich dann mich zurückziehe. ich hoffe, es wird nicht zu heftig. #gruebel derzeit ist sie die kleinste, aber das wird sich in ein paar monaten ändern, dann werden die krabbelgruppenkumpels dazu stoßen, die meisten sind jünger. ich habe den platz angeboten bekommen, weil ein kind wegzieht und der platz zum 01.02. frei wird. zumindest war ich die erste, die zugesagt hat. #schein
peter ist heute morgen mit zur kita gegangen, hat sich dann aber vor der tür verabschiedet, weil er einen termin beim arzt hat. nicht direkt termin #nanana, sondern er soll sich ins wartezimmer setzen und hoffen, daß er kurzfristig dazwischen genommen wird. #klatsch er hat innerhalb von zwei tagen ein richtiges entzündungsei am kiefer bekommen und hat schmerzen und ist erschöpft. #gruebel ich hoffe, es wird nicht noch schlimmer. #zitter

elisa nimmt mir gerade das wohnzimmer auseinander, ich muß mal eingreifen. #aerger

#herzlich

nicole

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 11:06 Uhr

#winkehuhu Nicole#winke
Das klingt doch gut mit der Kita.#pro Wenn sie sich so schön langsam eingewöhnen darf, wird Elisa auch später kaum klammern. Jetzt hat sie schon spaß und später ist es für sie die pure Normalität.
Je älter sie sind bei der Eingewöhnung, um so schwieriger wirds. #augen Frag mal Marion.;-)

#liebdrueck

Beitrag von colle69 19.01.11 - 12:35 Uhr

Liebe Grit,

nun kann ich Dir auch wieder Antworten, Elisa hat ein Bild von ihren Cousins kaputt gemacht #aerger und nach dem Wegräumen der Trümmer mußte ich Ihr die Windel wechseln, der Stinker war Meilenweit zu riechen #augen.
Dann hatte sie ihr Mittag zu essen, denn in der Kita ißt man um 11.30 Uhr. Dann hatte ich versucht sie einzuheiern, was gründlich daneben ging #aerger. Der kleine Wirbelwind will nicht schlafen #schrei, und ich habe sie wieder rausgeholt. #schwitz
Peter ist gerade zurück, er hat eine Seitenstrangangina, die Mandeln sind ganz geschwollen und das strahlt in die Lymphknoten aus. Daher die dicke Beule im Kiefer. Peter ist bis einschließlich Freitag Krank geschrieben und muß Antibiotika schlucken. #gruebel
Ich sehe die Schwierigkeiten mit dem Klammern erst später, ich glaub das wird nicht ausgelassen, nur verschoben. #gruebel Aber wenn es weiterhin so gut läuft, ist es mir nur Recht! #schein

LG

Nicole

Beitrag von g.k. 19.01.11 - 13:45 Uhr

Oh weh dein armer Mann!#schock
Da wünsche ich schon mal gute Besserung.#klee#pro
Ach lass mal, wenn Elisa sich gut eingewöhnt hat, fühlt sie sich in der Kita wie zu Hause. Da ist es nicht sooo schlimm, wenn Mama geht, auch wenn Mama das nicht glauben will.
Unsere haben so gut wie nie gejammert, wenn ich gegangen bin. War aber auch manchmal komisch.#schein

#liebdrueck

Beitrag von biggi68 19.01.11 - 11:14 Uhr

Hallo Nicole,

unsere Tochter Willa wurde auch nach dem "Berliner Modell" eingewöhnt und es hat gut geklappt. Nach 2 Wochen war sie bereits eingewöhnt und das morgendliche Hinbringen klappt ohne Klammern oder Weinen. Ich drücke Euch die Daumen, dass Elisa es auch gut meistert. Es macht ihr ja Spaß dort, das ist doch schon einmal die "halbe Miete":-).

GLG Birgit#blume

Beitrag von colle69 19.01.11 - 12:40 Uhr

Hallo Birgit,

ich habe erst in der Kita von dem Modell gehört und es hört sich "Richtig" an.
Elisa freut sich immer, wenn sie Kinder sieht und will dahin, von daher hatte ich schon den Eindruck, daß es ihr gefallen könnte. Aber die Reaktion heute Morgen hat mich echt gefreut! #pro#freu Mal sehen, wie es weiter geht, ich traue dem Frieden noch nicht #gruebel, das Klammern wird noch kommen!
Aber da müssen wir durch #schwitz!

LG

Nicole

Beitrag von wilma.flintstone 19.01.11 - 11:22 Uhr

Liebe Nicole,

das hört sich doch prima an, wie Elisa da schon los legt, dann hoffe ich, daß es dann auch mit dem Weggehen klappt :-). Aber das kriegt Ihr schon hin #liebdrueck

Und für Peter drücke ich die Daumen, das sind ja fiese Schmerzen #schwitz... und hoffe, daß er bald drankommt #schwitz!

LG Wilma

Beitrag von colle69 19.01.11 - 12:47 Uhr

Liebe Wilma,

der arme Peter ist zurück und die Beule am Kiefer ist nur "Nebenkriegsschauplatz"! #gruebel Der Auslöser für die Schwellung ist eine fette Mandelentzündung. Der Doc hat ihm Antibiotika verschrieben und er muß bis einschließlich Freitag zu Hause bleiben. Zusätzlich macht er noch ein Blutbild, um nicht noch was zu übersehen. #gruebel

Elisa hat sich wirklich gut gehalten für den 1. Versuch! Ich bin richtig Stolz auf sie! #freu Mal sehen wie es weiter geht, so ganz glaube ich noch nicht, daß es ohne Klammern #schrei weiter geht. Aber da müssen wir wohl durch.
Genug Zeit zum Eingewöhnen wird sie bekommen. #verliebt

#herzlich

Nicole

Beitrag von allyl 19.01.11 - 12:45 Uhr

Liebe Nicole#herzlich,

wow, Deine Maus wird groß#schock. Ist doch toll, dass es in der KiTa so gut geklappt hat#pro#pro, das lässt ja hoffen#freu. Ich drück die Daumen, dass Elisa sich dort richtig wohl fühlt.

Gute Besserung an Deinen Mann, Seitenstrangangina ist ja richtig fies#schmoll. Meine Kollegin hatte das mal, und die hat echt gelitten, er hat mein vollstes Mitgefühl.

#liebdrueck

LG Ally#klee

  • 1
  • 2