Mittelohrenzündung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von oris 19.01.11 - 09:50 Uhr

Guten Morgen! Ich habe mal eine Frage an alle Mittelohrenzündung-Geplagten. Und zwar ist mein Sohn (fast 11mt) immer wieder am Brüllen wie am Spiess. Nichts kann ihn aufheitern. Ich kenne dieses Verhalten nur von meiner älteren Tochter wenn sie wieder einmal eine Mittelohrenzündung hatte. Er hat jetzt seit ein paar Tagen einen üblen Schnupfen, von dem her würde es passen, aber er hat kein Fieber. Kann man auch ohne Fieber eine Mittelohrenzündung haben?
Um 14.00 Uhr haben wir einen Arzttermin und er ist nun endlich eingeschlafen nachdem ich ihm ein Ponstan Zäpfchen gegeben habe..

Beitrag von unikat2208 19.01.11 - 10:26 Uhr

ja das geht auch ohne fieber...
meine hatte es auch andauernd,auch mit spastischer bronchitis..