Ist es eigentlich SO schwer mal einfach danke zu sagen?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von bunto97 19.01.11 - 09:51 Uhr


Da gibt man was gegen Porto weg und bekommt nicht mal ein Danke
dafür...(bewertung mal aussen vor gelassen)
denn angekommen scheint es ja zu sein

Ich finde sowas echt armselig & traurig von manchen Userinnen.

ist das alleine schon wirklich zuviel verlangt?

Echt Traurig sowas.

Bunto97

Beitrag von ochotsky 19.01.11 - 09:55 Uhr

Hallo,

ist mir auch schon passiert.
Meine Fazit daraus, ich gebe hier nichts mehr kostenlos ab.
Da schaue ich lieber, ob es jemand im Freundeskreis gebrauchen kann.
Traurig aber wahr.

LG Angie

Beitrag von nickymaus30 19.01.11 - 09:57 Uhr

das nenne ich ma schlechte erziehung von den eltern ...erwarte ein danke in zukunft nicht mehr ,um so erfreudiger ist es dann wenn du doch ein "danke " bekommst ...so erspare ich dir den ärger was normal selbstverständlich sein sollte ....


lg nicky

Beitrag von bunto97 19.01.11 - 10:00 Uhr

an euch beide für eure Antworten und fahre jetzt arbeiten.

Ich freue mich trotzdem noch über weitere Antworten von userinnen

#winke

LG
Bunto97

Beitrag von acid-burnxx 19.01.11 - 10:14 Uhr

Sowas kenn ich auch....

FInds auch ganz blöd,wenn man nicht mal eben eine kurze Antwort bekommt.

Ich schreib z.B. wenn ich was überwiesen hab oder ich etwas losschicke...krieg aber oft keine Antwort...auch nicht,wenn etwas angekommen ist.

#schmoll

Beitrag von mamaoftwo 19.01.11 - 10:17 Uhr

Hallo!


Ja, für manche ist das anscheinend echt zu viel verlangt #kratz, die sagen wahrscheinlich auch im Geschäft nicht #bitte oder #danke.....

Hatte es hier auch schon, dass ich was extra für jemanden besorgt und dann geschickt hatte - nie wieder was gehört :-( ....


ABER, ich hatte auch schon 2x den Fall, dass ich - mir unbekannten - Mamas hier was geschenkt habe (und zwar nicht zu knapp) und sie haben danach angerufen, bzw. Weihnachtskarten geschickt usw. #verliebt - und sowas gibt mir dann doch den Glauben an die Menschheit wieder :-D!!! Das ist dann richtig schön #liebdrueck!


Liebe Grüße und arbeite nicht soviel ;-)

Doris