Angst vorm Baden...was tun???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von momosmama 19.01.11 - 10:19 Uhr

Hallo!!!

Meine Möhre (13Monate) hat schreckliche Angst vorm Baden bzw. vor der Brause wenn ich ihr den Schaum wegspülen muss. Was soll ich tun? Vielleicht ohne Shampoo und Badezusatz baden und die Dusche dann weglassen oder habt ihr andere Ideen???

Beitrag von mss.fatty 19.01.11 - 10:28 Uhr

hey,

ich würd die badezusätze weglassen und ihr einen duschkopf in die spielekiste legen.
vielleicht freundet sie sich dann mit ihm an.

lg

Beitrag von pfirsichbacke 19.01.11 - 10:30 Uhr

wenn ihr der duschkopf angst macht, versuch mal den schaum mit einem messbecher oder so wegzuspülen. kinder mögen das langsame begießen mit dem becherchen eigentlich ganz gern und manschen damit selbst gern herum. einfach spielerisch mit einbinden. ;-)

Beitrag von sommer1975 19.01.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

habe eine kleine Gießkanne zum abspülen. Die mag Lena lieber als den Duschkopf.

LG
sommer1975 + Lena ( 2 Jahre ) + Lara ( 13 Tage ) #verliebt#verliebt
http://zuckerschnecke.unsernachwuchs.de

Beitrag von momosmama 19.01.11 - 10:41 Uhr

oh ok ich hab mich nicht richtig ausgedrückt, sie hat keine Angst vor dem Duschkopf ansich sondern vor dem Wasser was da raus kommt und leider klappt es mit der Bechermethode auch nicht, es ist das Wasser was ihr über den Kopf läuft :( davor hat sie so dolle Angst das sie sich schreiend an meinen Hals krallt. Ich bade immer mit ihr zusammen...

Beitrag von mss.fatty 19.01.11 - 10:51 Uhr

mmh...

ich würd ihr den becher geben, damit sie dir das wasser über den kopf schütten kann, das findet sie bestimmt lustig und vielleicht kannst du ihr dann auch wasser über den kopf schütten....#kratz
....die idee hattest du bestimmt schon....

Beitrag von manja. 19.01.11 - 12:01 Uhr

Meine Tochter ist jetzt 9 Monate und badet immer noch mit Wasser pur. Haare haben wir vielleicht 3 mal gewaschen mit Wasser pur. Baden ca. einmal in der Woche oder auch seltener.
Ich würde sie einfach in Ruhe lassen und mit Lappen oder Wattepad mit Babyöl waschen. Bestimmt kommt die Lust später. Quäl sie nicht.
Manja