schwanger?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessicamita 19.01.11 - 10:25 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich habe heute früh den ersten SST in meinem Leben gemacht (CB Digital). Ich wollte "das testen" eigentlich nur mal ausprobieren, den Test verbraten weil ich zwei habe.

Und da steht doch tatsächlich "schwanger 2-3". Ich freue mich, aber leider kann ich es nicht recht glauben.

Zu mir:

Am 12.11. habe ich meine letzte Pille geschluckt.

1. ÜZ --> 34 Tage (17.11. - 20.12.)
2. ÜZ --> schwanger?!

Ich kenn mich halt mit meinem Zyklus noch gar nicht richtig aus. Heute ist der 30. ZT - ob ich immer einen 34 Tage Zyklus habe weiß ich ja eighentlich nicht...

Und ich habe gestern Abend zwei Gläser Wein getrunken - meint ihr ich kann dem Test trauen?

liebste Grüße!


Beitrag von magdamats 19.01.11 - 10:26 Uhr

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Glückwunsch!

Beitrag von amichaela 19.01.11 - 10:27 Uhr

aber hallo, natürlich kannst du dem test glauben, der cb is der beste. und wenn der das sagt dann muss es wohl stimmen.

#herzlichliche glückwunsch!!!

Beitrag von tani-89 19.01.11 - 10:27 Uhr

Glaub ihn ruhig der ist sicher
bei mir stand schwanger1-2 drauf und ich bin jetzt anfang 6 SSW

Beitrag von frauwunderlich 19.01.11 - 10:29 Uhr

Guten Morgen!!

Ich würde mal sagen.... Die Wahrscheinlichkeit das Du schwanger bist ist sehr hoch.
Es gibt nicht viele Gründe wie HCG in den Urin gelangen kann...
Die Digitalen reagieren meißt erst bei 25 ml.
Und das macht das ganze noch unwahrscheinlicher...
Mach mal besser einen Termin beim Doc und lass den Wein, Wein sein ;-)

Beitrag von zweiunddreissig-32 19.01.11 - 10:29 Uhr

Natürlich kannst du dem Test glauben! Was hat der Wein denn mit dem Test zu tun?
Da dein Baby noch nicht mit deinem Kreislauf verbunden ist, schaden im paar Gläser Wein nicht! Aber ab jetzt bitte kein Alkohol mehr!#winke

Beitrag von bine1310080405 19.01.11 - 10:38 Uhr

#festglückwunsch#fest