PILZ???was nun??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanillaice 19.01.11 - 10:29 Uhr

oh nein!!!ich glaube ich habe eine pilzinfektion:-[....wisst ihr ob das für den fall das es geklappt hat schaden kann#zitter#zitterund wisst ihr welches medikament ich unbedenklich nehmen könnte???habe gelesen dieses KADEFUNGIN soll in einer möglichen SS ok sein???helft mir bitte#winke

Beitrag von taumelkaefer 19.01.11 - 10:35 Uhr

huhu, also ich hab mal gehört das die gängigen pilzmittelchen alle nicht schlimm sind. ruf doch einfach mal beim fa an und frag die, die werden wir wohl was sagen können.

lg

Beitrag von mary.2004 19.01.11 - 10:37 Uhr

Ist nicht so schlimm hatte ich auch war schwanger aber wusste es nicht. hauptsache ist wenn du dir was holst sag einfach das du vielleicht schwanger bist, die wissen dan was für medis sich eignen.

LG Mary

Beitrag von bine1310080405 19.01.11 - 10:40 Uhr

ich würde an deiner stelle zum arzt gehen du weist ja nicht was für eine art pilz es ist gibt tausende verschiedener arten...habe gelesen das die infektion auch hochsteigen kann und was das bedeutet muss ich ja wohl nicht sagen ....


also ab zum FA;-)

Beitrag von vanillaice 19.01.11 - 10:39 Uhr

ich danke euch:)