Merkt man die Öffnung des MuMu irgendwie?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dresdnerin86 19.01.11 - 10:35 Uhr

Hallo!

Ich frage deshalb weil immer wenn ich Treppen steige, sich "da unten" irgendwas tut. Es fühlt sich an als ob meine kleine Richtung Ausgang tritt, obwohl ich weiß das sie es nicht kann, da ihr Kopf am Ausgang liegt und sie vermutlich nicht über den Kopf hinweg boxt.

Ich wohne im 5 Obergeschoss, leider ohne Fahrstuhl und das sind ca. 100 Stufen. Ich hab es jetz so reduziert das ich frühs auf Arbeit gehe und dann abends wiederkomme und eben nicht mehr raus gehe. Einkaufen dann nur am Wochenende, zum Postboten runter muss mein Freund und auch Müll schaffe ich nicht mehr weg. Körperlich bin ich jedes Mal ein Wrack wenn ich an der Wohnung angelangt bin, zudem wird danach auch der Bauch regelmäßig hart. FÄ meint aber das ist alles normal.

LG,
Gwen
P.S. habe gehört das Treppensteigen Wehenfördernd ist und ich hab mächtig Angst vor frühzeitigen Wehen.

Beitrag von sommer1975 19.01.11 - 10:43 Uhr

Hallo,

ich habe bei beiden SS nicht gemerkt, das mein Muttermund offen ist.

Das wurde mir erst im Krankenhaus gesagt, als ich mit Blasensprung reingegangen bin.

LG
sommer1975 + Lena ( 2 Jahre ) + Lara ( 13 Tage ) #verliebt#verliebt
http://zuckerschnecke.unsernachwuchs.de

Beitrag von suzyburger 19.01.11 - 11:03 Uhr

hallo,

wenn dein MM offen ist kannst du das fühlen, also mit deinen Fingern.

Ich kann mich erinnern, dass ich in meiner ersten SS zu Ende das Köpfchen durch den offenen MM spüren konnte. Aber das war erst ab ca ET. Der Kleine kam dann ET+5. #verliebt

Alles Gute und liebe Grüße #winke,
Suzy

Beitrag von maerzschnecke 19.01.11 - 11:30 Uhr

*KREISCH* #schock

Bitte nicht nachmachen!!! Selber rumfingern ist in der Schwangerschaft wegen erhöhtem Infektionsrisiko absolut tabu!!

Überlasst das Abtasten bitte Arzt oder Hebamme.

Beitrag von mamafant 19.01.11 - 15:00 Uhr

So ein Schwachsinn #augen

Der Mann darf jederzeit seinen Rüssel reinstecken (was übrigens selbst noch nach einem Blasensprung das Infektionsrisiko nicht erhöht), aber die eigenen (und höchstwahrscheinlich frisch gewaschenen) Finger sind tabu....