Heute Abend ist Vollmond!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von leo0504 19.01.11 - 10:58 Uhr

huhu,


heute Abend um 22.31 Uhr ist Vollmond....es wird ja gesagt, dass dann meist ziemlich viele Babys auf die Welt kommen! Wer kann dies bestätigen oder es ist nur ein Glaube?!

Glg
Jessi mit Zoé (11/07) an der Hand und Leni (38 SSW) im Bauch

Beitrag von spark.oats 19.01.11 - 10:59 Uhr

Hallo,

ich weiß nur, dass ich dann wieder nicht schlafen kann. :D

Liebste Grüße

Sparki mit Babygirl 27.Woche

Beitrag von babys0609 19.01.11 - 10:59 Uhr

Meien Mama hat 6 Kinder und wir sidn alle auf Volmond geboren!

Beitrag von tini13 19.01.11 - 11:02 Uhr

ich weiss blöder vollmond....

arbeite an einer technischen hotline und die kunden sind dann immer unausstehlich und zickig und nur am maulen... und das merkt man schon ein paar tage vor dem vollmond....

was bin ich froh wenn der tag vorbei ist....

lg tini mit krümel 20.ssw

Beitrag von jessi201020 19.01.11 - 11:02 Uhr

das würde erklären, wieso ich seit 2 Tagen net richtig schlafen kann grrrr...

Immer 2 Tage vor Vollmond und am Tag des Vollmondes kann ich sooo mies shclafen#schmoll


Beitrag von becca78 19.01.11 - 11:03 Uhr

Hallo!

Das hat bei meinen beiden Jungs nicht hingehauen.

Dafür merken wir aber schon ein paar Nächte vor dem Vollmond, dass wieder ein Vollmond "naht" - die Jungs sind nachts dann recht aktiv... #augen#gaehn

LG,
Becca

Beitrag von sweetstarlet 19.01.11 - 11:04 Uhr

reiner zufall #contra

Beitrag von kruemel-2 19.01.11 - 11:07 Uhr

Hallo Jessi,

mein erster kam an Vollmond - bei 40+6! Und in der "Nacht" kamen insgesamt 10Kinder auf die Welt. Die Hebammen haben auch gesagt, daß an Vollmond vermehrt die Kinder kämen...

Drück mir die Daumen - bin heute bei 39+5 angekommen - und ich würd heute gern auch ins KH zur Entbindung... #rofl

Liebe Grüße
Kruemel-2

Beitrag von leo0504 19.01.11 - 11:10 Uhr

Hey,

das hört sich doch gut an....ich hätte auch nix dagegen...bin heute genau bei 37+0 und wäre soooo glücklich meine Maus in den Armen halten zu dürfen...Na ja ich drück Dir die Daumen, dass es bei Dir klappt..hast schließlich vorrecht vor mir #liebdrueck

Beitrag von himbeerstein 19.01.11 - 11:08 Uhr

Ähm.. ich habe mal gehört in einer Reportage dass das wirklich stimmt... ich geh mal recherchieren ... moment.

Beitrag von sweetstarlet 19.01.11 - 11:13 Uhr

is doch klar, reiner aberglaube #schein

Beitrag von melina2003 19.01.11 - 11:12 Uhr

Mein 2. kind kam einen Tag vor Vollmond.
Laut meiner alten Nachsorge Hebamme stimmt das und die KH sind dann rappelvoll.
Wie ich gestern bei der Geburtsplanung war , sagte die Hebamme wieder was anderes.

Na mal sehen was kommt !!!!


LG

Beitrag von nadja.1304 19.01.11 - 11:21 Uhr

Ich weiß nicht, ob das fürs Kinder kriegen wirklich stimmt. Aber oft wird ja gesagt, der Einfluss des Mondes auf uns Menschen wäre nur Einbildung, weil wir zum Beispiel vorher in den Kalender schauen und dann deswegen nicht schlafen können, weil wir wissen, dass Vollmond ist. Aber ich kann aus meiner Zeit als Altenpflegerin sagen, dass die Nächte um Vollmond super anstrengend waren, vor allem auf den Dementenstationen sind sie gewandert und unruhig gewesen. Die haben sicher keinen Kalender angeschaut. Also ist da schon was dran. Hm, mal gucken ob mein Baby den Aberglauben unterstützen will, schön wärs. :-)

LG Nadja mit Bauchmaus et-3

Beitrag von leni2003 19.01.11 - 11:25 Uhr

Hallo Jesse,
unsere Leonie ist damals bei 36+4 SSW in einer Vollmondnacht geboren und mit ihr noch 8 Babys. :-)
Bei Joline hat es nicht geklappt. #schein
Alles Gute für die Geburt!
Liebe Grüße
Yvonne

Beitrag von zappelphillip 19.01.11 - 11:30 Uhr

Na suuuuuuuuuuuuuuuper, und wir haben momentan kein Rollo vorm Fenster!!!!!:-[

Beitrag von maerzschnecke 19.01.11 - 11:31 Uhr

Ich habe gerade gestern in einer Zeitschrift im Krankenhaus gelesen, dass das Humbug ist. Es wurden Statistiken über Geburten geführt und dabei wurde festgestellt, dass an Vollmond nicht tatsächlich mehr Kinder geboren wurden.

Beitrag von babys0609 19.01.11 - 11:47 Uhr

Was ich auch noch sagen wollte!
Ich werde vor Vollmond und darauf immer Depri!
Passt ja wieder alles!

Kinder sind auch unausstehlich!

Beitrag von gingerbun 19.01.11 - 12:28 Uhr

Ich bete dass das nicht stimmt - mein Mann kommt erst am Sonntag von seiner Dienstreise zurück..
Sohn - bleib drin!!!!
#schwitz