Hallo, kennt das jemand?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilly1980 19.01.11 - 11:11 Uhr

Ich weiss nicht so genau ob heute oder morgen mein NMT ist. Eigentlich würde ich auch im Moment gar nicht so intensiv darüber nachdenken wenn ich nicht das Gefühl hätte evtl. schwanger zu sein.

Also von der Zeit des Eisprungs her könnte es wohl hinhauen.

vor ca. 1 Woche hatte ich zum ersten Mal so ein Ziehen ihn der Beckengegend, dass ich dachte komisch dieses Ziehen kennst du doch nur aus der ersten SS? Dann kam ab und an Schwindel, Ziehen und Spannungsgefühl in den Brüsten, was aber jetzt alles aber nicht mehr so intensiv ist. Habe bisher vor meiner Periode nie solche Symptome gehabt, ausser einen Tag vorher oder an dem Tag der Periode ein Ziehen mittig im Unterleib, was ich jetzt noch nicht so wirklich habe. Im Moment fühlt es sich eher an als hätte ich Muskelkater im Unterleib bis ungefähr zur Höhe des Bauchnabels.

Zu meinem Mann sagte ich letzte Woche (weil ihm mein guter Appetitt aufgefallen war) dass wenn wir "draufhingearbeitet" hätten ich denken könnte dass ich schwanger bin.

Kennt das jemand?

Bin natürlich wahnsinnig gespannt! Würde am liebsten schon einen Test machen.

Wie lange würdet ihr warten? Und was für einen Test würdet ihr nehmen?

Beitrag von wartemama 19.01.11 - 11:16 Uhr

Wenn Du wirklich heute oder morgen Deinen NMT hast, würde ich noch heute testen. #schein

Ich empfehle den blauen Pregnafix - das ist ein 10er.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von kerstin0409 19.01.11 - 11:45 Uhr

ich würde auch heute noch testen!!!!!!!

viel glück #klee