Warum antworten einige einfach nicht??!!

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von aenni 19.01.11 - 11:34 Uhr

Hallo,

habe hier nun schon öfter gelesen das einige die wahre Freundschaft hier suchen und alle schon schlechte Erfahrungen gemacht haben! Das sie ehrliche und nette Menschen suchen die es dann auch ernst meinen!

Jetzt frage ich mich warum einige von diesen Menschen dann nicht mal antworten wenn sie darauf eine Nachricht bekommen!? Wenn die Entfernung nicht stimmt oder die Dinge die man in der VK sieht einem nicht zusagen. Kann man dann nicht wenigstens eben antworten und sagen das es nicht passt. Besser als gar nicht zu antworten, wo man selbst gerne viele Antworten erwartet.

Vielleicht seh ich das zu eng, nur mir ist es schon ein paar Mal passiert, dabei habe ich nur kurz was zu mir geschrieben und bin der Meinung das man drauf antworten könnte! Keine Ahnung warum dann nix kommt, vielleicht passt denen irgendetwas nicht was in meiner VK steht!

Ich finde man bricht sich keinen Zacken aus der Krone wenn man auch die PN´s Antworten um die man gebeten hat!

Vielleicht sehen das ja auch andere so, lass mich aber auch gerne davon überzeugen wenn ich falsch liege!

Grüße Aenni

Beitrag von tinaceline 19.01.11 - 13:35 Uhr

hey
ich bin vollkommen deiner meinung

grüsse kristina

Beitrag von aenni 19.01.11 - 21:53 Uhr

Danke Dir, dachte eigentlich ich steh da alleine!

Grüße Annika

Beitrag von zwergen-mami 19.01.11 - 16:18 Uhr

hi aenni , hab ich auch schon öfter erlebt das ich keine antwort erhielt oder nur einmal und das war es dann

Beitrag von aenni 19.01.11 - 21:54 Uhr

Echt schade, ich sage ja wenn es nicht passt ist ja gut, aber man kann wenigstens auf die 1te Anfrage antworten, und wenn man nur schreibt sorr Ihr wohnt zu weit weg!

Grüße Annika

Beitrag von himmelblau85 19.01.11 - 17:54 Uhr

Hallo Aenni,

habe mir nun aus neugier mal deine VK angeguckt. Ich vermute stark das es damit nun mal gar nichts zu tun hat. Ich sehe zumindest nichts was einen abschrecken könnte. Evtl. liegt es am Schreibstil? Also vielleicht wissen die anderen nicht was sie antworten sollen. Denk dir einfach nichts bei und nimm dir das nicht zu Herzen.

Beitrag von aenni 19.01.11 - 21:51 Uhr

Nabend,

danke Dir für Deine Antwort,

wie meinst Du das denn mit dem Schreibstil?? Wenn ich hier auf ein Gesuch antworte, schreib ich nur kurz was, meinen Namen wo ich wohne, kurz was über Mann und Sohn und das war es dann schon, das ich mich freue über Antwort und gerne weitere Fragen beantworte!

Naja, ist ja auch nicht der Weltuntergang, bin jetzt nicht zwingend auf der Suche, denk nur manchmal vielleicht passt es! Und mir gehts auch im Vordergrund um die die schreiben sie wollen nur ernstgemeinte Anfragen sie haben ja nur schlechte Erfahrungen gemacht und dann antworten sie selber nicht auf die 1te Anfrage.

Gut aber da es nicht nur mir so geht, ist das wohl auch so ne Urbia-Eigenart!

Grüße Annika

Beitrag von teufelchendani 19.01.11 - 18:04 Uhr

hi!

ich finde du hast schon recht.

ich bin auch auf der suche nach freundschaft, aber es wäre schön wenn es hier in der nähe wäre. ich fühle mich manchmal einsam und mir fehlt es, dass ich niemanden habe mit dem ich mich treffen kann.

also ich habe schon jemanden, aber ich kann diesen druck nicht ab. jetzt kommt der punkt: ich melde mich auch oft nicht, wenn mich jemand an smst. aber ich bin so. ich bin selbständig und den ganzen tag klebt das handy oder tel an mir, dazwischen meine kleine, haushalt und familie, büro. und da hab ich manchmal einfach keine lust. und wenn ich dann abends zeit hätte denke ich nicht immer dran. ok meine freundin ist immer gleich eingeschnappt und das ärgert mich, denn wäre es wichtig könnte sie auch anrufen und nicht sms. denn das nimmt kein ende selbst wenn ich antworte kommt etwas neues und ich MUSS wieder antworten.
und dann die vorhaltungen ich hätte nie zeit (weil ich kind habe) und wenn ich sie frage ob wir zusammen einkaufen gehen sagt SIE zu und 2h bevor es los geht sagt sie ab. meine güte, ich habe keine nerven für so eine freundschaft.
vielleicht finde ich deshalb keine freunde.

naja. ich kann dich verstehen.

lg dani

Beitrag von himmelblau85 19.01.11 - 18:34 Uhr

Richtige Freunde fordern nicht von einem. Meine beste Freundin und auch einzige richtige Freundin, reden manchmal 2-4 Wochen nicht miteinander. Seit ich weggezogen bin, ist der Alltag wichtiger und man kann halt auch nicht immer Zeit für alles haben. Wir kommen damit beide ganz gut klar. Trotz dessen das wir im Moment nicht so oft Kontakt haben, sind wir immer füreinander da. Leider findet man selten das richtige Exemplar für einen selber.

Beitrag von teufelchendani 19.01.11 - 21:27 Uhr

ich fühle, dass sich in den letzten jahren einiges verändert hat zwischen uns. ich habe eine familie, bischen "erfolg" mit meinem unternehmen, geheiratet, wir sind gerade am hausbau.

sie ist so #kratz unzufrieden mit sich. wechselte bis vor einem jahr ständig ihren partner. sie war davor mit dem perfekten zusammen 7 jahre. und dann 3 jahre chaos. dann ein alter freund mit kind und viel erfolg. sie war trotzdem nicht zufrieden. jetzt ist sie seine gespielin hat ein kind abgetrieben von ihm und er ist nie zu ihr gestanden. und trotzdem rennt sie dahin. wenns wieder klemmt kommt sie.

ich habe keine ahnung und es macht mich traurig. ich bin immer für sie da, aber kann mein glück nie teilen, weil ich sie nicht kränken will. naja....

ich suche anschluß einfach so. mal ausgehen über gott und die welt reden. melde mich für einen sprachkurs an.

Beitrag von himmelblau85 20.01.11 - 08:41 Uhr

Denkst du nur das du sie kränken würdest oder wäre dem so? Wenn du es nur denkst, dann gehe den Schritt doch einfach mal. Manchmal denkt man auch nur das es dem anderem so ergehen würde wenn man ihm was erzählt usw. Vielleicht wäre auch ein offenes Gespräch ratsam. Die Freunde können nicht immer wissen wie man denkt und was einen bedrückt. Was für den einen ganz furchtbar ist kann für den anderen ein minimales Problem sein.

Beitrag von razyfazy 19.01.11 - 23:13 Uhr

Hallo,
so etwas finde ich nun auch nicht schön, aber was solls. Denk Dir immer das Sie es nicht Wert sind in dein Leben zu schreiten.

LG und viel Glücfk

Beitrag von cisco111 20.01.11 - 01:57 Uhr

richtige Antwort

Beitrag von mausi3600 20.01.11 - 07:32 Uhr

guten morgen


weisst du wie oft ich mich das schon gefragt habe. ich habe zwar auch schon leute gefunden wo es nicht so war,aber nach 2 mal wenn überhaupt wurde nicht mehr geantwortet. es kann ja mal sein das man nicht kann .
aber selbst wenn es nicht passt mit wem man schreibt kann man das doch sagen oder? also ich habe da kein problem mit.

lg sylvi

Beitrag von feuteu77 26.07.11 - 09:39 Uhr

Hey

Bin vollkommen deiner meinung
ich finde es auch sehr schade #schmoll

Aber ändern kann man es leider nicht ...