Märzis von FÄ zurück 32ssw Vergleichswerte???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny21313 19.01.11 - 11:47 Uhr

Hallo

Habe um 8.30 einen Termin gehabt,Blut,Urin,Blutdruck Abstrich alles okay

Dann kam der Zuckertest,sie sagten Perfekt alles super also kein diabetes.

Habe seid den letzten Termin (vor 4 Wochen)2 Kg mehr drauf...insgesamt 12 kg zugenommen von 58 auf 70kg.Laut FÄ okay.

Dann wurde heute das erstemal CTG gemacht für 20min.,mensch war das

gemütlich wurde voll Müde#gaehn FÄ ist zufrieden mit allem viele

Kindesbewegungen Herzschlag alles super und keine Wehen!!!

dann hat sie den Mumu getastet und schon drückte das Köpfchen wieder

vom Kind und sie schob es zurück:-Ddann beim ertasten sagte sie dann

das ich eine schnelle Geburt haben werde**freu**

sie sagte irgendwas von 3cm also MuMu wäre 3 cm Lang,kann das sein?

oder was wollte sie mir damit sagen#kratz

dann unten schnell auch geschallt und guckte den Mumu auch von dort an.

Wäre wohl aber alles i.o.

Dann kam endlich das schallen dran:-)

ist echt gewachsen meine Maus und ganz der Papa,voll süß

sie hat nach den Magen Leber und die Niere geschaut alles bestens

und hat alles gemessen alles Zeitgerecht*freu*

Plazenta ist leicht verkalkt,dann hat sie gezoomt doch die kleine hat die Narbelschnur immer weggeboxt und dran gezogen,hihi

Aber sie meinte das es normal wäre und das Baby nicht zu lange drin bleiben

sollte da es sonst zum schluß nicht mehr richtig versorgt werden

könnte,Fruchtwasser ist auch ok habe zwar nicht viel aber solange das kleine sich noch bewegen kann wäre auch das i.o ich sollte nur mehr Trinken.

Sie wird ja in 2 Wochen wieder kurz nachschauen und wird auch wieder CTG gemacht!

Also sie sagte immer wieder das sie zufrieden ist mit allem und bin deshalb Happy:-)

Hier die Werte,wie waren eure beim 3 Screening so um die 32ssw?

BPD 7,9

FOD/KU 29

ATD 8,0

APD/AU 25

FL/HL 5,9

sie ist so 41 cm Groß und wiegt 1800 Gramm

Laut FÄ wird es kein dickes Kind das es zu uns garnicht passen würde da beide schlank!

Kindslage SL was ich mir aber auch schon gedacht habe laut bewegungen;-)

aber ist ein Sternengucker also der Rücken ist nach hinten Gesicht nach vorn

so das wars erstmal,bin gespannt wie es bei euch ist,ganz liebe grüsse#winke







Beitrag von rona2609 19.01.11 - 12:59 Uhr

Huhu,

hatte heute auch um 8.30h endlich den Termin fürs 3. Screening.
Waren auch zum ersten Mal am CTG - alles supi, obwohl Florian manchmal Randalle gemacht hat. ;-)
Ansonsten ist er wohl 41cm und sollte um die 2100g wiegen. Uff... es ist aber nur ein Durchschnittswert, denke nicht, dass er in real so schwer ist.
Liegen tut er schon mit dem Kopf Richtung Ausgang, Rücken zu meiner rechten und Arme und Beine zusammen geknobelt auf der linken Seite. Popo wird immer schön gegen meine Rippen gepresst... :-p

Danach hatte ich zum ersten Mal einen Termin bei meiner Hebamme. Sie sagte auch, dass das Kind bestimmt nicht so schwer ist. Mal sehen... ;-)

Liebe Grüße und alles Gute! #klee

Nadine & der kleine Florian 32. SSW #winke

Beitrag von marleni 23.01.11 - 14:21 Uhr

Hi,

Glückwunsch, hört sich alles normal und gut an!

"sie sagte irgendwas von 3cm also MuMu wäre 3 cm Lang,kann das sein?"

Sie meinte wohl den Gebärmutterhals. 3 cm sind gut für die 32. Woche. Er sollte nur jetzt noch nicht zu kurz oder verstrichen sein.

LG
M.