Wann Periode?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von schneeflocke1270 19.01.11 - 12:18 Uhr

Hallo zusammen! Hatte am 21.12. einen Abgang in der 5. Woche,nehme seit dem 12. Zyklustag morgens und abends eine Utrogest (letzten Montag die Letzte) Muß jetzt seit gestern auch noch Antibiotika wegen einer Blasenendzündung einnehmen:-( Was meint ihr wann ich mit meiner Periode rechnen kann? Lg Sandra

Beitrag von marilama 19.01.11 - 14:37 Uhr

Hallo,

bei mir kam die Mens immer 4 Tage nach dem Absetzen von Utro, also wenn dein Körper sich richtig von deinem Abgang :-( erholt hat, müsstest du bis Ende der Woche deine Mens bekommen.

Grüße

Beitrag von schneeflocke1270 19.01.11 - 14:44 Uhr

Na hoffentlich!wir wollen ganz schnell wieder anfangen zu üben #sex bin 42 und die Zeit läuft einfach weg #zitter

Beitrag von feroza 20.01.11 - 00:34 Uhr

Es werden in der heutigen zeit sooo viele Frauen Ü35 schwanger....

Nicht so viel darüber nachdenken!!
Das sind auch oft Gedsnken von mir (38), aber dann sehe ich so viele Frauen, die eben in unserem Alter sind, und sie haben Babys...

Alles wird gut!! ;-)



#blume