Manduca oder andere Tragen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annacover 19.01.11 - 12:27 Uhr

Hallöchen!
ich überlege schon seit langem mir eine Babytrage zuzulegen. Da diese ja nun nicht gerade günstig sind, bin ich immer noch am überlegen.
Bei ebay liest man auch oft, dass diese neuwertig verkauft werden, da nie genutzt.

Ich würde grn mal horchen, ob es hier Muttis gibt, die eine Trage haben und diese auch nutzen. Natürlich auch das Gegenteil.

Bei Babay-Markt gibt es nämlich gerad mal wieder die Manduca (plus Angelcare-Windeleimer) für 79,00 Euro. Das ist schon ziemlich günstig.

Freue mich über Eure Meinungen....hoffe, ziemlich fix, da das Angebot ja heut ausläuft;-)

Danke
Anja mit Greta (10Wochen)

Beitrag von mum21 19.01.11 - 12:30 Uhr

Also ich habe den Baby Ergo Carrier für meinen Elias genommen von Anfang an. Da war er 9 Wochen alt und bin zufrieden.

Wobei ich eigentlich ein Manduca haben wollte. Die beiden sind wohl aber recht identisch.

Würde meinen Ergo nie wieder her geben. Trage Elias heute immer noch ab und an. Er ist 1 1/2 Jahre alt und werde es Zukunft weiter tun.


LG

Beitrag von leylaa85 19.01.11 - 12:32 Uhr

Ich kopier mal meinen Post von weiter unten :-) :
----
Also ich hab mir auch die Manduca gekauft, als die Kleine 5 Wochen alt war. Aber weder ich noch sie sind mit dem Neugeborenen-Einsatz (der für so Kleine verwendet werden muss, da der Steg so breit ist und die Zwerge sonst überspreizen) zurecht gekommen.

Das Ende vom Lied war, dass ich 'nen Bondolino gekauft und die Manduca für später in den Schrank geräumt hab !

Nora ist inzwischen 12 Wochen und den Bondolino liebt sie!
----

Beitrag von tragemama 19.01.11 - 12:42 Uhr

Hallo Anja,

wenn es denn zwingend eine fertige Trage und kein Tuch sein soll, würde ich Dir wärmstens den Bondolino von Hoppediz empfehlen - der ist aus Tragetuchstoff, passt sich also super an, hat keine Schnallen und Ösen, die drücken könnten und können verschiedenen Personen ohne große Einstellungsänderungen benutzen, weil er durch einen Knoten stufenlos geschlossen werden kann. Nutzbar ist der auch ewig, wir benutzen den noch viel für Bergtouren mit zwei Kleinkindern.

VG Andrea

Beitrag von viofemme 19.01.11 - 12:44 Uhr

Wir nutzen die Manduca eigentlich täglich und die hat nur 99€ gekostet. Der Kinderwagen hat das zehnfache gekostet (Bugaboo), ist zwar echt toll und praktisch, wird aber deutlich seltener benutzt. Von daher relativiert sich zumindest in unserem Fall der hohe Anschaffungspreis. Zudem lassen sich Manducas mit wenig Verlust später wiederverkaufen.

Und mal ehrlich: wenn ich was verkaufen würde, würde ich auch angeben, dass die Manduca kaum benutzt wurde, ganz gleich wie es wirklich aussah. Tatsächlich sieht unsere auch immer noch neuwertig aus und im Gegensatz zum Kiwa wüsste ich auch nicht, was da großartig verschleißen sollte trotz Waschens.

Beitrag von aurian25 19.01.11 - 13:27 Uhr

Also wir nutzten den Manduca, und sind super zufrieden!!
Wir benutzten ihn sehr oft weil wir gerne im Harz und Wälder spatzieren gehen.Auf dem Weihnachtsmarkt hat er auch gute dienste geleistet. Ein Kinderwagen ist da zu lästig.
GLG