Hammer Preis Unterschiede!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von himbeerstein 19.01.11 - 12:31 Uhr

Wow. ich habe spaßeshalber schon mal ein bisschen nach Kinderwagen geschaut...
so einen hätte ich natürlich gerne:
http://cgi.ebay.de/Emmaljunga-Edge-Duo-Combi-Pro-Ocean-Fussack-/160533220081?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item2560868af1#ht_3970wt_1141

Aber es wäre dumm und unsinnig den für 400 Euro zu kaufen, wenn man den für einen Euro bekommt, richtig??

http://cgi.ebay.de/El-Jot-Pireus-Lux-Eva-Kombikinderwagen-rosa-grau-/190490429626?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item2c5a1d48ba#ht_516wt_1141

Die No Name Sachen kosten praktisch nichts und die Marken erzeilen den original Preis. Verrückt!
ich bin so eine Markensau, aber die Unterschiede sind soooo gigantisch! Wie macht ihr das? #schein

Beitrag von zazazoo 19.01.11 - 12:33 Uhr

Na gut, 1€ bei eba* heißt ja nichts. Das ist eine Auktion und nur was am Ende geboten wird, zählt auch. Und dann ist es nur für Selbstabholer. Musst also zufällig da in der Gegend wohnen. Ich werde mich aber auch immer auch bei eba* schlau machen bevor ich was kaufe, weil man generell schon arg sparen kann :-)

Beitrag von sweetstarlet 19.01.11 - 12:33 Uhr

ich war auch mal nen markenfreak, jetzt bin ich nen geizhals #rofl ich kauf die no name sachen

Beitrag von sweetstarlet 19.01.11 - 12:33 Uhr

ok ausser bei nahrung, babyprodukten,technik

Beitrag von himbeerstein 19.01.11 - 12:41 Uhr

Hmm.. verstehe. Das Baby zwingt uns finanziell dazu? #zitter
Ich hätte normalerweise schon einen Emmaljunga gekauft, merke aber gerade das sich anfange über Geld nachzudenken... Oh Gott #klatsch Das wird ein Spaßbefreites Leben... Gewissenskonflikte im Anmarsch. Ich werde jetzt mal sehen dass ich doch was günstiges hübsches zum abholen finde... Muss ja möglich sein. #winke

Beitrag von sweety1988 19.01.11 - 12:34 Uhr

oh ja,das stimmt.

Ich habe meinen über Kalaydo.de gekauft.

Da gibt es auch viel auswahl und oft angemessene Preise.

Liebe Grüße

Beitrag von sternschnuppe215 19.01.11 - 12:34 Uhr

#rofl

der zweite endet keinesfalls bei 1 EUR

#schwitz

... aber für 250 EUR bekommste schon n schönen mit Federung und Sporträdern...

:-p

Beitrag von sonnilein87 19.01.11 - 12:35 Uhr

Hallo,

ich bekomme von einer guten Bekannten den Emmaljunga Duo Combi gebraucht für 150,- € in einem super Zustand.

Hätte ich den nicht bekommen, hätte ich sowieso erstmal nach Gebrauchten gesucht.

Mir ist wichtig das sie ein Prüfsiegel haben.

Lg

Beitrag von himbeerstein 19.01.11 - 12:37 Uhr

Du Sau! #schock Sag deiner Freundin ich gebe ihr 200 Euro! #rofl

Man... Glück muss man haben.. #schein

Beitrag von sonnilein87 19.01.11 - 12:38 Uhr

Hehe :-p

Beitrag von mira44 19.01.11 - 12:39 Uhr

Ich habe meinen Kinderwagen vor Ort im Laden bestellt, weil er im Internet nur noch teurer zu haben war.

Ansonsten sind Babysachen im allgemeinen sehr teuer, außer man nimmt es gebraucht. Das wissen die ganz genau, dass Mamis und Papis das ausgeben werden...

Beitrag von himbeerstein 19.01.11 - 12:43 Uhr

Ja das habe ich auch schon festgestellt.. #aerger
Hmm... Gott sei Dank wohne ich in Hamburg, wo der Gebrauchtmarkt fast größer ist als der Neumarkt.. #freu

Ich schau jetzt mal nach neuwertigen Gebrauchten.. muss ja was dabei sein. #liebdrueck

Beitrag von nanunana79 19.01.11 - 12:50 Uhr

Versuchs bei e*** mal mit nem Tippfehler. Also statt Kinderwagen...Kindawagen oder so. Manchmal klappt das

Beitrag von himbeerstein 19.01.11 - 12:54 Uhr

#rofl SEHR geiler Tipp!! #rofl Das probier ich aus.. danke #danke

Beitrag von lorelai84 19.01.11 - 12:58 Uhr

Ich gebe gern mal mehr aus für tolle Kiwas!

Diesmal wird es ein hesba, ein stokke xplory und ein bugaboo!

Ich liiiiiiebe Kinderwagen!#verliebt

Beitrag von estherb 19.01.11 - 13:07 Uhr

DREI Kinderwagen???#schock Was tust du damit?

Ich hab meinen einen nach neun Monaten gar nicht mehr wirklich benutzt und bin auf einen kleinen leichten Buggy umgestiegen, vorher saß die Kleine auch ganz viel im Tragesitz... und an ihrem 2. Geburtstag haben wir alles eingemottet, seitdem fuhr sie Laufrad, mit 3 Fahrrad oder läuft...

Beitrag von lorelai84 19.01.11 - 13:17 Uhr

Das ist meine sucht!#schwitz
Ich hatte bisher etwa 50 Kinderwagen bei zwei Kindern! Wobei es beim ersten noch nicht so schlimm war!#hicks

Ich brauche die Abwechslung und finde es toll immer mal was anderes auszuprobieren!:-p

Beitrag von estherb 19.01.11 - 13:21 Uhr

#schock Oh mein Gott :-) aber du verkaufst die dann auch immer wieder weiter, oder sammelst du die?

Beitrag von lorelai84 19.01.11 - 13:31 Uhr

Nee, ich verkaufe die wenn ich keine Lust mehr habe!;-)

Beitrag von estherb 19.01.11 - 13:14 Uhr

Hi,

wir haben uns damals den Hartan Racer S gebraucht (13 Monate alt, Topzustand) für 200 € gekauft (Neupreis 450 €). Hab ihn auch nur etwa 8 oder 9 Monate benutzt und danach nur noch selten Outdoor, ansonsten war er mir dann zu schwer und sperrig und nahm so viel Platz im Kofferraum weg, ich hab dann einen leichtenn kleinen Buggy (Peg Perego, aber das leichte, schmale Modell für kleine Eltern :-)) benutzt. Ansonsten hatte ich meine Tochter viel im Tragetuch und Tragesitz, bis sie dafür zu schwer wurde. Ganz ehrlich, zu teuer lohnt beim Kinderwagen meiner Meinung nach nicht. Die sind einfach groß und nehmen viel Platz weg, und in Geschäften bleibst Du hängen. Ich werde meinen diesmal auch so kurz wie möglich verwenden, wenn das Kind sitzen kann, wechseln wir auf den Buggy. Und als meine Tochter 2 wurde, haben wir Buggy und Kinderwagen eingemottet, sie ist dann galaufen, Laufrad und Dreirad gefahren. Also soooo lange, wie die in den Läden immer tun, haben wir den nicht benutzt. Mag keine phlegmatisch im Sportwagen sitzenden Drei-, Vier- oder gar Fünfjährigen :-)

LG Esther

Beitrag von expedition2008 19.01.11 - 14:17 Uhr

wir haben auch einen Emmaljunga bestellt (Großeltern zahlen :-)) aber den Mondial Duo Combi