...Hat jemand Entbunden im Kh in Wismar...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandy38 19.01.11 - 12:37 Uhr

Huhu ;-)

Steht ja schon oben meine Frage ;-)
Viel auswahl hab ich eh nicht an Kh , da alle anderen Kh weiter weg sind .
Aber vielleicht gibt es ja jemand der mir die guten und die schlechten seiten erz. kann ??? #winke

Würde mich sehr freuen bis dann Sandy 27+3

Beitrag von mira44 19.01.11 - 12:40 Uhr

Hallo Sandy,

ich weiß nur das meine Freundin dort entbunden hat und total unzufrieden war. Unpersönlich, wie in ner Fabrik hat sie immer gesagt...

Beitrag von schmusesusi89 19.01.11 - 12:40 Uhr

naja ich habe zwar noch ein bisschen zeit und werd wohl auch nicht in wismar entbinden (Stralsund /Demmin) aber ich habe von dort auch nur gutes gehört da sollen die Schwestern sehr nett sein.#winke

Beitrag von zuckermaus-91 19.01.11 - 12:56 Uhr

oh gott entbinde bitte nicht in stralsund, du machst dih da nur unglücklich. meine stiefmutter hat dort vor zwei wochen meine halbschwester entbunden und sagte,, Nie wieder, da will ich nichtmal sterben"

überlege es dir wirklich gut... die schwestern sind da das aller letzte, ich habe dort damals meinen sohn still zur welt gebracht und würde auch niemals wieder hingehen, man wird dort behandelt wie dreck.

liebste grüße und alles gute

Beitrag von sandy38 19.01.11 - 12:56 Uhr

Oje...#zitter

Sowas hab ich mir schon gedacht :-(
Nur nach Demmin oder stralsund ist von mir aus doch sehr weit 1 std 40 min.
Ich war bei meinem ersten Sohn leider auch in so einer Fabrik ,wollte mir das eigentlich ersparen :-(
Am nächsten Do. wollte ich mir mal das Kh. anschauen , da haben sie so eine begehung. #zitter
Aber das hab ich auch gemacht , bei meinem ersten Sohn und dann war alles ein schlimmer Alptraum :-(
Puhhhh naja ich hab ja noch ein bissel Zeit , aber gut hört sich das nicht an #schwitz

Trotzdem erstmal Danke ;-) #winke

Beitrag von zuckermaus-91 19.01.11 - 13:00 Uhr

gerne, und wie siehts mit rostock oder greifswald aus? von wo kommst du denn?

Beitrag von sandy38 19.01.11 - 13:19 Uhr

Ganz kleiner ort vor Wissmar Stove...
Mach mir halt gedanken mein erster Sohn , hat 45 min gebraucht....
Naja muß ja nicht wieder so sein aber wenn doch hab ich ein ernstes Problem :-(

Beitrag von zuckermaus-91 19.01.11 - 13:20 Uhr

und wie wäre es mit rostock?

Beitrag von sandy38 19.01.11 - 13:28 Uhr

...Ist genau so weit wie Schwerin von mir aus gesehen...nur auf der strecke mehr Stau...#schwitz

Beitrag von zuckermaus-91 19.01.11 - 13:30 Uhr

das natürlich auch doof, aber schwerin ist sehr schön, da machte ich mein schülerpraktikum

Beitrag von sandy38 19.01.11 - 13:38 Uhr

....Da werde ich mich wohl auch gleich mal dann Infomieren über Schwerin...und dann frühzeitig versuchen los zu Fahren...;-)
Weist Du ob die auch so bestimmte Tag zur Besichtigung haben ...???
Erstmal vielen Dank :-)

Beitrag von zuckermaus-91 19.01.11 - 13:41 Uhr

am besten du rufst da einfach mal an. die können dir das denn sagen. so genau weiß ich das denn nicht..

liebste grüße und nichts zu danken

Beitrag von sandy38 19.01.11 - 13:52 Uhr

Mache ich #winke #liebdrueck

Beitrag von lovely-angel85 19.01.11 - 12:58 Uhr

ich lag in der ss 4 tage drin und es wurde nur EINMAL auf meine niere geschallt

da war sie erstgradig gestaut wurde dann ohne nachkontrolle entlassen und bin am nächsten tag prompt in HH im KH gelandet für 14 Tage, weil dsie niere dann drittgradig gestaut war #aerger

Also ich persönlich halte mich jetzt gerade in HH auf und werde hier entbinden, da ich wismar echt besch...eiden finde.

die schwestern sind unfreundlich, die ärzte handeln wie am fließband und am entlassungstag wartet man dann geschlagen 6 (!!!!!!!) std auf den entlassungsbrief und ich wurde im endeffekt ohne nach hause geschickt, weil die ärztin so vielzu tun hatte #aerger

naja halt nur eine ärztin da

Beitrag von eisifamily 19.01.11 - 13:03 Uhr

auf keinen fall wismar!!! wohne nur 10 minuten vom KH Wismar entfernt fahre aber trotzdem nach Schwerin, denn Wismar ist echt die Hölle, total unfreundlich einfach schrecklich!

Beitrag von brueckchen 10.03.11 - 21:54 Uhr

Hallo,

ich hab zwei Kinder in Wismar entbunden und es ist alles gut gegangen.
Medizinisch fühlte ich mich gut aufgehoben, das Essen bekommt ´ne glatte 6, die Stillbetreuung auch. Die Schwestern sind je nach Person nett oder auch mal recht burschikos bis Feldwebelartig...

Mal will ja da nicht wohnen und in erster Linie muss die medizinische Betreuung stimmen. Das war recht gut, die Kreissääle sind modern ausgestattet. Dr Winteroth ist dort der leitende Chefarzt und der ist sehr kompetent und auch sehr nett...

Die Alternative heißt z.B. Krivitz, das ist ein Geburtshaus bei Schwerin, von dort habe ich nur gutes gehört...

Ich werde mein 3. Kind im September wahrscheinlich auch in Wismar bekommen.

Liebe Grüße


Sandra