rote Flecken im Windelbereich

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mschristel 19.01.11 - 12:40 Uhr

Hallo zusammen!

Habe bei meiner Maus entdeckt, dass sie auf der äußeren Schamlippe einen leicht geröteten Fleck hat. Darauf ist die Haut so leicht samtig. Von der Größe her ca erdnussgroß (mir fällt grad nix Besseres ein), aber nicht erhaben. Hat jmd eine Ahnung was das sein könnte? Bei einem Soor bilden sich doch so weiße Flecken, oder? Oder könnte es noch im 'Anfangsstadium' sein und die weißen Flecken bilden sich noch? Beim Wickeln kratzt sie sich auch immer an der Stelle. Es scheint also zu jucken. Leider haben die Ärzte heute nachmittag zu. Deshalb frage ich schon mal hier nach und gehe dann morgen früh. Also am Po hat sie nichts, ist auch nicht wund.
Sie ist am Montag geimpft worden. Könnte es auch damit zusammenhängen?
Und meine rechte Brustwarze tut anfangs beim Stillen immer ziemlich weh. Aber die Brustwarze sieht ganz normal aus, keine Rötung oder so (habe es bisher immer auf die Zähnchen, also falsches Anlegen geschoben).
Sie wird mit Stoffwindeln gewickelt. Das heißt wohl, ab jetzt alles bei 90°C waschen, oder? Oder reichen auch 60°C?

Ach, Fragen über Fragen... Hat jemand eine Antwort?

LG!

Beitrag von rebecca26 19.01.11 - 13:19 Uhr

huhu
ich tippe
auf nen windelpilz..
evtl andere windelmarke nehmen und was drauf schmieren von apo..
ps
bei uns war suuper die heilerde!!
glg
rebecca