So wenn nicht er dann ich, oder ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tattoo-freak 19.01.11 - 13:21 Uhr

Hab endlich jetzt ein Termin beim Urologen für meine Männe ausgemacht... Für den 31.01.11 wenns an ihm nicht liegt kanns ja nur an mir liegen ? Oder


Hmm Angst vor dem Termin :-((

LG

Beitrag von majleen 19.01.11 - 13:23 Uhr

Es gibt leider auch Fälle, wo bei den Untersuchungen nichts rauskommt und es eben trotzdem nicht klappt. #liebdrueck

Beitrag von nicikiki 19.01.11 - 13:26 Uhr

Um Himmels Willen so lange übt ihr doch noch gar nicht oder#augen
hast du dir mal überlegt was das für deinen Freund bedeutet???

Ein Jahr und länger ist nicht untypisch, dass es dauert. Die Chance schwanger zu werden, beträgt in jeden Zyklus ca. 25% in den ersten 6 Monaten nach absetzen der Pille sogar weniger, weil dein Körper erstmal die Hormone abbauen muss, die sich in deinem gelagert haben, dass kann dauern.
Also Hufe still halten und entspannen.

es muss also an keinem von euch euch liegen!

LG

Beitrag von majleen 19.01.11 - 13:28 Uhr

Recht hast du ;-)

Beitrag von nicikiki 19.01.11 - 13:30 Uhr

Danke!;-)

Beitrag von tattoo-freak 19.01.11 - 13:33 Uhr

Doch wir üben jetzt schon 22 Monate^^

Beitrag von nicikiki 19.01.11 - 13:37 Uhr

und wie lange mit ZB? gehst du halbjährlich zum FA(dass solltest du in deinem Alter noch)? wie ernährt ihr euch? Schläftst du immer genug? Feiert ihr viel? Alkohol? Hast du Stress? Arbeit? Studium? Ausbildung?

Ich würd mich auch immer erst selbst durchchecken lassen bevor ich es meinem Partner antue(sorry dass ich das so schreibe, aber Männer haben an so einer Untersuchung richtig zu arbeiten, auch wenn sie es nicht zugeben)

Beitrag von shiningstar 19.01.11 - 13:40 Uhr

Also es ist so -bei unterfülltem Kinderwunsch liegt es zu 1/3 an der Frau, 1/3 am Mann und 1/3 an beiden Partnern...

Beitrag von syphar 19.01.11 - 13:56 Uhr

Bevor du deinen Mann durchecken lässt, solltest du vielleicht erst mal bei dir ne Hormonbestimmung machen lassen! Für die Männer ist das doch weitaus unangenehmer!

LG

Beitrag von nicikiki 19.01.11 - 13:59 Uhr

mein Reden!

Beitrag von eni07 19.01.11 - 16:25 Uhr

Was ist denn daran unangenehm? Die Damenwelt lässt sich alle 6 oder 12 Monate beim Gyn untersuchen. Ich finde es nur ok, wenn beim Mann auch mal nach dem Rechten geschaut wird.
Beim Mann von einer Freundin war ein zu spät operierter Hodenhochstand Grund für völlige Unfruchtbarkeit. Dass da keine Spermien im Ejakulat waren, konnte schon beim Spermiogram festgestellt werden. Das tat zumindest körperlich nicht weh oder so.
LG