Jemand Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von butterfly19888 19.01.11 - 13:35 Uhr

Hallo ihr lieben,kurz zu meiner geschichte...

also ich bin zur zeit im zweiten ÜZ und habe im oktober meine pille abgesetzt seit dem habe ich einen zyklus von einmal 53 tage gehabt und nun im zweiten zyklus bin ich gerade an zt 36 und es war leider noch kein ES in sicht...hab schon versucht mönchspfeffer zu nehmen,den habe ich leider nich vertragen. habe nun gelesen das es ovaria comp gibt,dies soll das gleiche machen wie möpf. kennt sich jemand damit aus? und wollte wissen ob es bei jemanden vorgekommen is,das dadurch der zyklus noch verrückter geworden ist??

sorry für den langen text aber bin zur zeit schon echt sehr genervt und weiß keinen rat mehr...

ich freue mich über jede antwort

lieben gruß franzi

Beitrag von wartemama 19.01.11 - 13:38 Uhr

Es ist erst Dein 2. ÜZ ohne Pille - ich würde jetzt noch nichts einwerfen; und vor allem nicht ohne Absprache mit Deinem FA.

Die wenigsten Frauen haben nach Absetzen der Pille einen "guten" Zyklus - ich würde meinem Körper noch etwas Zeit geben.

LG wartemama

Beitrag von sweetbeat 19.01.11 - 13:44 Uhr

Ich kann dir leider auch nur davon abraten etwas auf eigene Faust zu nehmen. Gib deinen Körper Zeit.
Ich weiß - leichter gesagt als getan :-)

Wenn du ernsthaft Bedenken hast, das etwas nicht stimmt, dann geh zum FA und lass einen Hormoncheck machen.

Beitrag von butterfly19888 19.01.11 - 13:50 Uhr

Danke für die schnellen antworten..ja dann muss ich mich wohl einfach noch gedulden....wenn das doch irgendwie leichter wäre#aerger

schönen tag euch noch!

Beitrag von jessi31 19.01.11 - 13:51 Uhr

Hallo franzi,

ich nehme seit September 10 die Pille nicht mehr.

Seit Dezember 10 nehme ich 1. ZH Ovaria comp. und 2. ZH Bryophllum comp., sind homöopathische Mittel. Zusätzlich trinke ich KindleinKomm-Tee.

Du kannst hier im Forum nach allem auch suchen und Dir die Erfahrungsberichte durchlesen.

Ich bin auch gespannt, wie dieser Zyklus klappt.

Viele Grüße, Jessi

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933902/560747