Erstlingsgröße?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mahaluma 19.01.11 - 13:43 Uhr

Welche Größe ist denn nun die richtige für den Anfang? 50, 56 oder 62? Oder ist das letztendlich egal? Kauft ihr die Klamotten größtenteils erst, wenn das Kind da ist? Stell ich mir stressig vor. Aber woher soll ich wissen, wie groß es wird und wie schnell es danach wächst?
Welche Größe kauft ihr? Oder von allem etwas?

Beitrag von sweety1988 19.01.11 - 13:48 Uhr

Hey,

also ich habe gemischt gekauft, aber meistens 50/56.

Beitrag von chez11 19.01.11 - 13:50 Uhr

huhu

oft wird ja vorher immer etwas geschätzt und dann sagt der Arzt eben mal das wird ein großes kind oder eben auch nicht.

meine erste war sehr zierlich mit 2990 und 47 cm an 39+6 entbunden, so wusste ich schon das ich da lieber die 50 kaufe die sie auch lange getragen hat.

jetzt die 2 ist auch wieder recht klein das wurde mir wieder von mehreren Ärzten gesagt z.b. bei der geburtsanmeldung.
also kauf ich auch da wieder 50/56

direkt mit 62 anzufangen finde ich zu groß, das hat meine erst mit 4 monaten getragen.

also definitiv 50/56

LG#winke

Beitrag von bambi85 19.01.11 - 13:54 Uhr

mein kleiner kam mit 2990 gr. und 51 cm auf die welt. ich muss sagen in 56 ist er geschwommen. hab dann noch extra zwei strampler in 50 gekauft und den rest dann immer schön umgeschlagen.
ich würde auch sagen 50/56 ist vollkommen ok.

Beitrag von schnucki22 19.01.11 - 13:52 Uhr

Hallo,
also ich habe schon ein Kind und habe fein Größe 56, 62 und sogar 68 gekauft, nur meine Tochter war so klein dass ich mir noch Größe 50 besorgen musste kaufe dir doch einfach von allem etwas 50 u 56 sollte für den Anfang doch erstmal reichen. Mein Schrank war so voll weil ich einfach nicht aufhören konnte zu kaufen und geschenkt bekommt man ja auch noch was. Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen. kaufe dir ruhig vorher was mann braucht doch auch mal was zum freuen alles nach der Geburt könnte wirklich stressig werden mann muss sich ja auch erstmal ein bißchen einspielen zu Hause und wenn man dann alles da hat hilft das schon weiten.
Lg

Beitrag von haruka80 19.01.11 - 13:52 Uhr

Huhu,

mein Sohn kam bei 37+2 mit 54cm Größe zur Welt. Ich hatte nur 2 Bodys und Überziehdinger in 50, weil er auch schon so groß geschätzt wurde gekauft und mußte nachkaufen. 50 passte dann doch noch 4 Wochen lang. In 56 hatten wir einiges, in 62/68 haben wir zur Geburt superviel geschenkt bekommen.

L.G.

Beitrag von mainecoonie 19.01.11 - 14:02 Uhr

Ich habe bisher erst Bodys gekauft 4 Wickelbodys in Gr. 56 und 2 Bodys in 50/56. Da mein Mann und ich keine kleinen Babys waren und die Fä meint, unser Baby hätte lange Beine (in Verhältnis zum Rest;o)) werde ich nichts sonst in 50 kaufen. Entweder 50/56 oder 56 und davon nicht allzu viel. Gr.62 aufwärts hat man ja schnell nachgekauft, wenn der kleine Wurm erstmal da ist. Ausserdem soll man viel geschenkt bekommen, so die Bekannten mit Kindern..


Viele Grüsse,
mainecoonie mit Babyboy 19+6

Beitrag von michisfrau 19.01.11 - 13:58 Uhr

Hallo.....


Also ich hab die Erstausstattung in Grösse 56 gekauft!!
Wenn es zu gross ist......egal....kann man umkrempeln!!!


LG#winke

Beitrag von adventicia 19.01.11 - 14:01 Uhr

Hi...
Ich habe damals bevor die Zwillinge auf die Welt kamen eingekauft! Bin bei gr. 50 angefangen (haben wir nie gebrauchen können, denn die beiden waren 50 und 52 cm lang) und hab mit 56 weiter gemacht!!! Kann dir jetzt garnicht sagen wie lange sie das getragen haben aber so 1-2 Monate dann wieder eine große größer... also kauf nicht all zu viel ein sie wachsen am Anfang echt schnell....

Dann dir weiterhin alles Gute!

Lg
Nicole#herzlich